Welchen Maßstab würdet ihr nehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich gehe mal davon aus, das die Drehzahl in Abhängigkeit vom Strom gemessen wird, daher würde ich den Strom auf der X, die Drehzahl auf der Y-Achse zeichnen.

Die Skalen würde ich so groß wie möglich zeichnen, d.h. auch, die Umdrehungen nicht bei 0, sondern bei 2790 1/min beginnen. Gleiches gilt für den Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?