Frage von Protector92, 51

Welchen MacBook ist das richtige für mich?

So ich bin echt überfragt, es gibt ja drei Sorten von MacBooks

1= MacBook 2016

2= MacBook Air

3= MacBook Pro

Ich weiß ungefähr die Unterschiede

Der Pro ist eher was die richtig am PC arbeiten, das MacBook 2016 ist sehr auf Mobilität aufgelegt aber hat eine schwache Leistung und das Air wäre eher ein Kompromiss wobei ich da gehört habe das die Lautsprecher sehr schlecht seien.

Also ich bin keiner der intensiv am Rechner arbeitet, richtige hardcore Spiele zocken zu ich eigentlich auch nicht (zocke in der Regel dann eher Minecraft, Aura Kingdoms usw)

Sonst surfe ich überwiegend (habe auch mal 20 - 50 Tabs im Browser offen), lade öfters mal Dateien runter, schaue Videos an und vor allem verwalte ich Dateien.

Nun ist das was ich benötige an Leistung kein Problem für das MacBook 2016? ( hat ja glaube ich nur 1,3 ghz) Um ehrlich zu sein hat es mir das schlanke Design schon angetan, die Größe ist ja eh relativ (zwar habe ich den Bildschirm gerne groß aber dafür kann ich den ja an jeden Monitor anschließen) und dazu hab ich noch eine Frage: Das MB 2016 hat nur ein USB-C Port, wie macht es sich im Alltag bemerkbar? Wie viele Adapter braucht man je nachdem bzw gibt es schon eine Solide Auswahl dafür?

Und jetzt komme ich eigentlich zu meiner wichtigsten Frage: wie machen sich die Konfigurationen bemerkbar?

Also ist zB die beste Version vom Air besser als die schlechteste von Pro? Wie macht sich die Leistung bemerkbar? Gibt es da große Unterschiede?

Überall finde ich Videos oder Seiten wo die Geräte verglichen werden aber die Konfigurationen zB ob ich ein Pro mit 8GB Arbeitsspeicher habe oder mit 16 GB, das alles wird nicht berücksichtigt.

Und noch eine Frage zum Schluss: wie Leistungsfähig bzw. wo ist der Unterschied bei einem normalen Pro und einen Generalüberholten Pro den Apple auch (günstig) anbietet?

Antwort
von nmd592, 20

Hallo Protector92,

dir sollte vor dem Kauf bewusst sein, dass alle Modelle bis auf das neue Macbook 2016 mit alter Hardware daherkommen. Diese ist glaub ich seit mittlerweile zwei Jahren nicht verändert worden. Wenn es also unbedingt jetzt ein MacBook seien soll, solltest du dir das MacBook holen. Die anderen Modelle machen im Moment keinen Sinn.

Dir sollte allerdings vorher bewusst sein, das Macbooks generell nicht für das Zocken ausgelegt sind. Das MacBook funktioniert z.B. komplett lüfterlos.

Für Office und Surfen sollte die Leistung aber auch dicke ausreichen.
Für solche Aufgaben ist der Prozessor und das Ram eigentlich auch relativ egal, da auch der schwächste Prozessor mit diesen Aufgaben noch sehr gut fertig wird. Was du aber viel eher beachten solltest ist der Speicherplatz. Falls du da mehr brauchst, hast du beim MacBook z.B. auch gleich einen stärkeren Prozessor.

Den einen USB C-Port des MacBooks kannst du natürlich durch ein Adapter erweitern. Da gibt es mittlerweile ganz gute Lösungen für.

Abschließend noch zum Unterschied zwischen Macbook Pro und generalüberholtem Macbook. Das Macbook Pro ist ein neues Modell und komplett neu. Das generalüberholte ist meist eine Generation älter und ist bereits genutzt worden, wurde aber dann durch Apple kontrolliert und gewartet. Daher kommt auch der Preisunterschied.

Falls du noch weitere Fragen haben solltes, kommentier einfach!

Antwort
von Drakus86, 26

Warum möchtest du dir ein Gerät kaufen, wo du mind. 30% Aufpreis hast, weil da ein angebissener Apfel zu sehen ist?

Hol dir was anständiges von HP und du bist sehr gut bedient :) Ist nur gut gemeint.

Kommentar von Protector92 ,

Weil es da praktische Features gibt wenn man zb schon ein Iphone bzw Ipad hat ( allein Nachrichten usw)

Kommentar von theIfrit ,

"Anständiges Gerät von HP" Hahahahaha das ich nicht lache! Soll doch wohl ein Witz sein!

Antwort
von sfbfsbfbx, 5

Ich hab das Air und ich hab mir dazu einen bose soundlink mini gekauft. Bin mit beidem mehr als zufrieden. Man kann auch games darauf zocken XD

Kommentar von Protector92 ,

Welches Air hast du denn? Das 1,6 oder das 2,2?

Kommentar von sfbfsbfbx ,

1,6

Antwort
von MCGermany, 28

kauf dir lieber was anderes aber nichts von apple

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community