Welchen Laptop würdet ihr empfehlen, eher für power Point Bewerbungen Fotos ... Keine Spiele - Bugdet bis 500?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir ein gebrauchtes Fujitsu Lifebook mit Solid State Disk vom Fachhändler holen. Z. B. das Lifebook S761 mit 13,3" Screen. Ich hab so eins und bin damit sehr zufrieden.

Prozessor:  Core i5-2520M 2,50GHz
Arbeitsspeicher:  4GB
Festplatte:  128GB SSD
DVDRW
3 x USB 2.0
W-LAN
Windows 7 vorinstalliert, kostenlos auf Windows 10 hochrüstbar

Durch den Verzicht auf eine mechanische Festplatte ist das Teil richtig schnell und kostet (vom Fachhändler überholt) gerade mal um die 250 €.

Wenn Du wissen willst, was ich meine, ruf' mal Ebay auf und gib die Nummer 272043882081 ein. Bei Nichtgefallen kannst Du das Teil innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen zurück senden. Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Dir einen Laptop von ASUS, Lenovo oder Fujitsu empfehlen und hätte hier auch einen passenden: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+100+15ibd+80qq00atge+notebook

Hier sind die technischen Details:

  • 15,6 Zoll Display
  • Intel Core i3-5005U (2x 2,0GHz)
  • Intel HD Graphics 5500
  • 1000GB Festplatte
  • 4GB Arbeitsspeicher
  • Windows 10 (64-Bit)

Für deine Vorhaben wäre dieser Laptop auf jeden Fall schon ausreichend und er liegt unter der Preisklasse bei 399€

Bei der Intel HD Graphics handelt es sich um einen integrierten Grafikchip, welcher für Spiele ungeeignet ist, aber bestens für den Office-Betrieb geeignet ist. Mehr als 4GB Arbeitsspeicher benötigst Du nicht und eine 1000GB Festplatte sollte auch ausreichen. Der Prozessor ist auch in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

schau mal bei notebooksbilliger.de vorbei. Da ist gerade das HP 250 G4N1A18EA Business Notebook im Angebot für 333€. Das Angebot gilt bis Ende der Woche (06.12.2015).

Mit diesem Laptop kannst Du direkt loslegen. Er hat ein 15,6" Display, einen i3 Prozessor, 4GB RAM, 1TB Festplattenspeicher und Windows 10 vorinstalliert. Also der perfekte Laptop für Office Anwendungen (PowerPoint, Word, ...).

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Dir den HP 15-ac118ng empfehlen, da er ein sehr gutrr Preis-/Leistungsverhältnis hat. Den habe ich letzte Woche als Geburtstagsgeschenk bestellt. Gibts im Moment bei redcoon.de mit einem 50,- Gutschein, den man sofort für das Notebook eintauschen kann für 450,- statt 500,-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

du hast für deine Ansprüche ein gutes Budget, da kommt einiges in Frage. Es wäre es gut zu wissen, worauf du so Wert legst (z.B. Mobilität, Verarbeitung, Display etc.).

Gute Allrounder im Bereich 15,6-Zoll bis 500 Euro sind z.B. das Lenovo B50-70 (Intel Core i5 4210U, 500 GB HDD, 5 Std. Akku, Win 7), das Fujitsu Liefebook A512 NG (Intel Core i3 3110M, 500 GB HDD, 6.5 Std. Akku, Win 7), das Lenovo Flex 2-15 (Intel Core i3 4030U, 500 GB HDD oder 128 GB SSD, 6 Std. Akku, Win 8) oder das HP 350 G2 (Intel Core i3 4030U, 1000 GB HDD, 8.5 Std. Akku, Win 8).

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abakus13
02.12.2015, 03:11

Vom Prozessor her ist das erste Notebook (B50-70) das beste. Von der Ausstattung finde ich persönlich das Lenovo Flex 2-15 in der Variante mit 128 GB SSD-Festplatte am interessantesten. 

0