Frage von Realnino, 25

Welchen Laptop soll ich denn bloss kaufen (Stand 2016)?

Ich tendiere bis jetzt zu Lenovo weil ich das schon oft gehört habe dass die ganz gut sein sollen.

Was meint Ihr? Einer der alles bisschen kann (allrounder)

Darauf spielen werde ich allerdings nicht.

Vielen Dank für Eure Meinungen.

Antwort
von PeterH132, 14

Hey,

Du kannst deine Entscheidung leider nicht anhand von Marken lösen. 

Ich kann nur sagen, dass ich mit meinem Acer (liefen sogar Spiele wie Battlefield 4...) von 2013 für rund 650 sehr zufrieden war. Aber auch mein Jetziger Mac ist einfach Top. Allerdings weniger zum Spielen als zum Designen und Musik produzieren (dafür ein absoluter Muss :D)

Lenovo bietet sehr häufig für etwas weniger Geld top Produkte aber genau so HP.

Ich würde dementspechend Acer und Dell (gennerell) in eine etwas höhere Preisklasse einordnen. 

Am ende kommt es aber ganz auf das Einsatzgebiet an.

Ich kann die gerne noch ein paar Tipps zu Grafikchip oder Prozessor geben wenn du sagt ob der Programme wie Adobe PS ... uder nur Word packen soll.

MfG,

Peter 

Kommentar von Realnino ,

Danke für deine Meinung :)

Also ich möchte sicher mal Filme streamen und mit dem Fernseher verbinden.

Dann normale Textverarbeitung.

Im Internet surfen.

Fotoverwaltung.

Musik usw. auf CD/DVD brennen.

Und es soll schnell gehen ohne langes laden.

So ein allrounder eben....für den durchschnittlichen Benutzer.

Kommentar von PeterH132 ,

na dann sollte so ein Acer wie ich den hatte eigentlich perfekt sein. Ich schick mal ein Link zu einem Solchen Produkt. 

www.amazon.de/Acer-E5-573G-58VV-Notebook-i5-4210U-GeForce/dp/B01CMI6YGQ/ref=sr_1...

Achte einfach generell auf einen guten Prozessor und eigentlich wars das für deine Bereiche schon.

Ein Arbeitsspeicher von 8Gb ist sicher nicht verkehrt und wird auch noch für viele kommende aufwendige Programme mehr als genug sein. 

Von dem Acer den ich dir geschickt habe, gibt es noch viele weitere Modelle. Dieser hat auch eine sehr gute Grafikkarte und kann mit Sicherheit auch zum Gamen verwendet werden, aber auf die kannst du ja eigentlich verzichten.

Schau dir einfach auch mal die anderen an. Sind auch teilweise deutlich billiger und wenn sie nicht zu alt sind stimmt die WLAN karte auch immer und Streaming ist kein Problem.

Kommentar von JConnor ,

Würde bei Neukauf allerdings zu einem aktuellen Modell greifen. Der verlinkte ist schon wieder 2 Generationen hinterher.  Sollte schon eine Intel-CPU aus der 6xxx-Reihe drin stecken für optimale Leistung und Akkuverbrauch.

Kommentar von Realnino ,

Ist das, das neuste Modell?

Kommentar von Realnino ,

welcher ist denn einer von den neuen Modellen? (ACER) da gibts so viel :-)

Kommentar von Realnino ,

danke ich schau gleich mal :)

Antwort
von SGTEB, 21

Ich würde dir acer empfehlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community