Frage von Hallo016, 40

Welchen Laptop für meinen Vater?

Mein Vater möchte sich jetzt einen Laptop zulegen, er arbeitet zwar nicht mehr ist aber noch politsch aktiv und verfasst öfter Texte o.ä. am Computer. Außerdem bearbeitet er gerne und viel Fotos und möchte den Laptop auch öfter am Fernseher anschließen (also mit hdmi auf jeden fall). Jetzt weiß er allerdings absolut nicht was er sich für einen Laptop kaufen soll. Ich kann ihm da leider auch nicht so wirklich weiter helfen, deswegen wollte ich hier mal fragen ob ich da aus Erfahrung irgendwelche Tipps oder Ideen habt. Preislich von 600€- 1300€

Vielen Dank schonmal

Antwort
von Misister, 22

Ich empfehle da den Lenovo. Habe einen Ideapad seit einem Jahr und bereue den Kauf gar nicht. Selbst Spiele mit etwas starker Grafik sind da kein Problem. Preis ist auch noch im guten Rahmen. :)

Ich habe hier mal was rausgesucht:

http://shop.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/edge-series/e460/

Antwort
von SpecTeqularMac, 18

Probiers mal hiermit;

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/fujitsu+notebooks/fujitsu+lifebook+e75...

liegt im Preis, hat FHD, alle wichtigen Anschlüsse und sieht toll aus.

Ansonsten kann er sich ja auch das Surface 2 oder 3 holen (haben aber W8 RT, d.h. man kann keine Internet Programme runterladen) die Pro's haben richtiges Windows 8/10. Da braucht man nur nen HDMI Adapter von Mikro HDMI zu HDMI oder so.

hoffe konnte helfen 

Antwort
von askme987, 17

Lenovo oder Dell sind da die besten marken!!! (Was anderes empfehle ich nicht, da ich damit schon genug probleme hatte.) Guck mal auf www.itsco.de
Top geräte für wenig geld.

Antwort
von Lukomat99, 14

Ich empfehle

  Hp
  Asus
  Acer
  Lenovo
  Vielleicht ein Macbook?

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten