Welchen Köder für die Barschangelei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme an du willst Spinnfischen?

Da empfehle ich generell Gummifische mit Jigkopf. Für Barsche BLOß nicht zu groß und zu dick.

Wenn der See relativ klar ist--> natürliche Farben wie grün und dunkelgelb.

Ist er trüb --> Gerne was mit Glitzer, Glitzerwürme sind ein Garant bei Barschen.

Ich habe den alten Biggesee allerdings relativ klar in Erinnerung.

Am Abend jagen die Jungs gern Insekten an der Oberfläche, hier macht das Angeln mit Poppern und Wobblern irre Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der (Fluss-)Barsch ist ein ewig hungriger, futterneidischer und wenig wählerischer Räuber, der von Made/n, Wurm über kleinen Fischchen bis zu fast allen kleineren Kunstködern jeder Art alles nimmt, was ihm fressbar erscheint. Allerdings entwickeln sie je nach Grösse und Gewässer individuelle Vorlieben, die man sich selber durch vieles Probieren erangeln muss. An grossen Seeen sind oft glitzernde Kunstköder recht erfolgreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung