Frage von JanVerf, 112

Welchen Jugendreise-Anbieter auswählen?

Meine Freunde und ich sind 15 und würden im Sommer mit einer Jugendreisegruppe wegfahren. Go-Jugendreisen, Höffmannreisen...was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Antwort
von pedde, 84

Mit 15 solltet ihr auf jeden Fall eine betreute Jugendreise antreten, ist wohl auch im Sinne eurer Eltern ;). Die Wahl des Anbieters kann man schlecht sagen, das hängt auch von vielen Faktoren ab wie:

  • Preis (sind zwar viele identisch, aber manche dennoch einiges teurer)
  • Unterkünfte (viele haben fast nur Camps oder Ferienalagen)
  • Reiseziele (mit 15 sollte man wohl nicht unbetreut irgendwo rumrennen)
  • Regeln und Vorschriften (da sind auch einige etwas locker oder streng)
  • Ob ihr 16 bei Beginn der Reise seid (würde viele Optionen neu bieten)

Allgemein mit 15 würde ich euch Italien oder Kroatien empfehlen, natürlich jetzt nicht den Zrcé Beach - da wartet noch lieber 3-4 Jahre *g*

Antwort
von derkleinemuck85, 90

Hei,

ich war zwar noch nie Teilnehmer bei einer Jugendreise, habe aber als Betreuer gearbeitet. Daher kann ich dir- wenn auch von der anderen Seite betrachtet- ein bisschen was zu RUF schreiben.

Was dort super ist: es gibt quasi durchgehend Programm, an dem man teilnehmen kann, aber nicht muss. Sprich wenn ihr andere Leute kennen lernen möchtet, was zusammen erleben etc, hat man jeden Tag Bespaßung. Wenn ihr lieber unter euch wärt, geht das auch. Als Teamer (so heißen dort de Betreuer) muss man sich echt anstrengen und jeden Tag tolle neue Sachen "liefern", um euch bei Laune zu halten ;). Es gibt außerdem Ausflüge, Party, Spiele.. also alles, was man sich vorstellen kann. 

Teamer zu werden ist recht hart, dh ich würde mal behaupten, die Betreuung ist immer gut, die Leute sind auf zack und zumindest die, die ich kennenlernen durfte sind klasse und kennen sich aus mit jungen Leuten. Was negative Punkte sein könne ist der Preis, dass die Hotels nicht immer first class sind und das Essen ist je nach Destination recht unterschiedlich. Ich war zb in Camps, dort wurde selbst gekocht und das war großartig. In Hotels in Lloret war es dagegen eher schlecht ;).

Viel Spaß im Urlaub!

Antwort
von Puntablanca, 45

Die Sportjugenden des jeweiligen Bundesland bieten auch coole Freizeiten an. Schau mal hier

Antwort
von robi187, 22

cvjm reisen sind super

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community