Frage von Jerichmed, 29

Welchen Holzofen um Haus zu heizen?

Ich plane ein kleines Haus zu bauen/bauen zu lassen. Die Aussenwände sollen aus Ziegelsteinen mit eingearbeiteten Steinwolle-Kammern bestehen welche einen sehr geringen K-Wert haben. Auf eine Heizung verzichte ich. Warmwasser wird elektrisch erzeugt. Und heizen werde ich nur den Wohnbereich der aus Wohnzimmer und Küche besteht. Ich möchte einen Holzofen dafür verwenden. Das Aussehen ist mir relativ egal. Er sollte robust sein und nicht gleich kaputt gehen wie diese ganzen Billigöfen wenn man mal zu viel anschürt. Und natürlich einen hohen Wirkungsgrad haben. Könnt ihr mir einen empfehlen? Danke!

Antwort
von peterobm, 10

wenn du Kosten reduzieren willst, wie wärs denn mit nem Herd? 

ohne weiter darauf einzugehen - Robust muss er sein; denke da an einen Gussofen/Herd https://www.lanordica-extraflame.com/de/produkte

Antwort
von PoisonArrow, 14

Wenn Du wirklich nur manuell zwei Zimmer heizen willst, reicht ein Kaminofen aus dem freien Handel.

Diese haben gewöhnlich um die 7 kW, reicht allemal für 2 Räume, wenn der Ofen einigermaßen zentral postiert wird.

Weil Du sagst, dass Du keinen "Billigofen" haben willst, würde ich diesen vielleicht nicht beim x-beliebigen Baumarkt, sondern beim Ofen- oder Kaminbauer kaufen.

Dort würde ich mich auch tiefergehend beraten lassen, ob nun ein Specksteinofen oder was anderes in Frage kommt.

Grüße, ----->

Antwort
von Ofenexperte, 1

Für das, was Du willst, kommt eigentlich nur ein Pelletofen in Frage. Es gibt inzwischen Modelle, die auch ein schöneres Flammbild haben. Die Warmluft einiger Modelle kann man kanalisieren, so dass sie direkt in andere Räume abgeleitet werden kann (bei unseren MCZ-Öfen bis 8 Meter). Die Leistung ist per Fernbedienung regulierbar. Die Wärmeabgabe erfolgt recht schnell nach Inbetriebnahme, und der Wirkungsgrad ist im Vergleich zu Holz meist deutlich höher.

Antwort
von Patilla9, 18

Bist du sicher das du keine Heizung haben möchtest? Ein Ofen braucht vergleichsweise lange, um die ganze Bude warm zu kriegen. Unterstützend würde ich eine Heizungsanlage empfehlen.

Kommentar von Jerichmed ,

Evtl einen Ölofen oder Gasheizung der per Zeitschaltuhr eingeschaltet werden kann, aber nur wenn man dafür keinen Kaminkehrer braucht.

Antwort
von o0bellaAnna0o, 15

Der örtliche Schornsteinfeger kann dich gut beraten.

Antwort
von erobine, 9

Da kann Dir aber nur wirklich eine Fachfirma nach einer Besichtigung, weiterhelfen. Weitere Angebote kannst Du Dir dann einholen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten