Frage von Thanks4forhelp, 31

Welchen hochklassigen Arbeitsspeicher kann ich kombinieren?

Sehr geehrte Damen und Herren,

über Hilfe freue ich mich: Mein PC benötigt eine Erhöhung des Arbeitsspeichers (DDR3, 2*2 GB = 4 GB). Nun ist nicht klar, welchen Arbeitsspeicher ich für eine Aufrüstung verwenden kann bzw. wie ich diesen am besten aufrüste.

Es sind zwei von vier Slots belegt. Nun möchte ich gerne einen sehr schnellen 1600 Mhz Speicher (8 Gb oder 2 mal 4 GB) einbauen. Nur weiß ich nicht, ob diese Kombination eines neuen und eines alten Arbeitsspeichers möglich ist ohne Kompatibilitätsschwierigkeiten.

Folgende Systemdaten (siehe beigefügte Bilder:)

Antwort
von Bounty1979, 22

Hi,

aktuell hast du nen 1333er eingebaut. Den Wert, den dir CPU-Z ausspuckt, musst du verdoppeln.

Wenn du nen schnelleren einbaust, regelt der auch auf 1333MHz runter.

Welches Mainboard hast du denn?

Wenn dein Mainboard auch schnelleren RAM als 1600 MHz kann, würde ich 8GB neuen schnellen Speicher nehmen. Wenn dein Mainboard eh nur 1600 MHz kann, kannst du auch deinen 1333er weiterverwenden und einfach nochmal 2x2 oder auch 2x4 GB dazukaufen.

Kommentar von Bounty1979 ,

Ich würd sagen, kauf einfach den hier und setz ihn zu deinem bereits vorhandenen RAM dazu:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Crucial-Ballistix-Sport-DDR3-1600...

Dann hast du 12 GB RAM, der mit 1333 MHz läuft.

Du musst nur schauen, dass immer abwechselnd ein neuer und ein alter Riegel eingesteckt sind, damit in jedem Channel 6GB sind.

Aktuell scheint das falsch belegt zu sein, da oben in deinen Bildern Slot 1 und Slot 2 belegt sind. Normalerweise müssten Slot 1 und Slot 3 oder Slot 2 und Slot 4 belegt sein, damit der RAM im Dual-Channel-Modus laufen kann.

Im Dual-Channel-Modus kann der RAM mit der doppelten Bandbreite angesprochen werden.

Kommentar von Thanks4forhelp ,

Guten Tag, danke für die hilfreichen Tipps: ich habe mir, wie empfohlen, folgenden Arbeitsspeicher eingebaut, um meinen PC um 8 GB aufzurüsten:

Crucial Ballistix Sport Arbeitsspeicher 16GB (1600MHz, 240-polig, CL9, 2x 8GB) DDR3-RAM Kit

Aber: Außer zweimaligem Piepen war beim Rechnerstart nichts zu hören und nichts zu sehen - sowohl in Kombination mit dem bisherigen Arbeitsspeicher als auch dann, wenn ich nur dieses Arbeitsspeicher-Set einbaue. Die Arbeitsspeicher habe ich bei dem Einzelversuch in den zweiten (A2) und dritten Slot (B1) eingebaut.

Nun bräuchte ich erneut einen hilfreichen Rat, woran dieser Fehler liegen könnte, vll. an der Spannung (Volt ist aber identisch mit 1,5). 

Mein Mainboard ist ist: GA-870A-UD3 von Gigabyte mit AMD

Mein bisheriger Arbeitsspeicher ist von Kingston: 2 * 4 GB mit 1333 MhZ.

Welcher Arbeitsspeicher ist kompatibel? 

Freue mich auf Ihren Expertenrat!


Kommentar von Bounty1979 ,

Hi,

das tut mir jetzt leid. Dein Mainboard unterstützt maximal 16 GB RAM, verteilt auf 4 Slots heißt das maximal 4GB pro Riegel. Ich hätte dich vorher lieber mal nach deinem Mainboard-Modell fragen sollen. Sorry dafür.

Allerdings hatte ich dir ja auch ein 8GB-Kit (2x4) empfohlen, kein 16GB-Kit (2x8).

Du wirst den RAM umtauschen müssen und ein 8GB-Kit kaufen.

Link zu den Specs deines Boards:

http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3517#sp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community