Frage von Bennettluke, 92

Welchen Grund könnte es geben, dass sie sich abweisend verhält, trotz vorheriger Sympathien?

Ich und ein mädchen haben schon mehrere wochen miteinander geschrieben. Wir haben uns sehr sehr gut verstandn und uns auch teils komplimente gemacht. dann haben wir uns getroffen- es war recht shcön, wir beide aber etwas schüchtern, ich eventuell etwas mehr. das war am wochenende. jetzt wo wieder schule ist, sehen wir uns ja logischerweise- sie verhält sich aber irgwie abweisend, z.b. ist sie an mir vorbeigelaufen ohne mich anzusehen geschweige denn anzulächeln- hab ich was falsch gemacht? hab ich ihr vllt. nicht richtig gezeigt, dass ich sie auch liebe/gern habe. ich habe angst, dass sie mich nicht mehr mag, weil ich mich zu blöd oder zu schüchtern verhalten habe. hat schon jemand erfahrung damit? ich bin sehr traurig deswegen und denk eigetl. nur an sie ich hab sie beim treffen jetzt auch nicht beleidigt oder so

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 41

Hi,

ich als Mädchen kann sie irgendwie verstehen. Ich glaube ich habe mich schon ähnliche verhalten, einfach aus dem Grund, weil ich nicht wusste wie ich mich verhalten sollte. Ich fand ihn nett und sympathisch, wir haben uns super verstanden, unser Treffen war großartig, aber ich wusste nicht wie es weitergeht. Ich wusste auch nicht wie es weitergehen soll.

Vielleicht hat sie Angst sich ihre Gefühle dir gegenüber einzugestehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie dich als Freund behalten möchte, aber eben nicht als festen Freund. Das sind alles nur Schätzungen und ich kann auch nur raten, aber das wäre für mich etwas schlüssig. Weil ich weiß wie sich das anfühlt.

Ich an deiner Stelle würde etwas auf Abstand gehen, sie weiterhin grüßen, aber nicht "bedrängen". Schreib sie an, frag sie wie es ihr geht, aber warte mit einem weiteren Treffen. Wenn sie dich fragt ob ihr euch nochmal treffen wollt, dann kannst du dir das überlegen, aber ich würde ihr jetzt die Zeit geben, denn an ihrem Verhalten kann man merken, dass sie auf Abstand geht. Gib ihr diesen Abstand.

Wenn du wirklich sehr unsicher bist, dann frage sie warum sie sich so verhält. Bestimmt gibt es einen plausiblen Grund :)

Alles Gute euch.

Lg Lfy

Kommentar von Bennettluke ,

warum wöllte sie mich nach einem schönen treffen nicht als festen freund?

Kommentar von loveflowersyeah ,

Das kann ich dir nicht sagen. Plausible Gründe wären für mich, dass sie sich nicht bereit fühlt für eine Beziehung oder einfach nicht die nötigen Gefühle vorhanden sind.

Das meint sie dann sicherlich nicht böse, aber ich finde es besser an dieser Stelle ehrlich zu sein, als hinterher unglücklich.

Kommentar von Bennettluke ,

soll ich sie auch ignorieren? bzw. auf abstand gehen, sie nicht beachten

Antwort
von Flupp66, 45

Am einfachsten wäre es wohl, wenn du sie einfach fragen würdest. Oder schreibe es ihr halt. ^^

Antwort
von forrestkid, 44

Manchmal ist es so, dass Mädchen von dem Jungen so ein bisschen Stärke sehen wollen. Das heisst, nicht so schüchtern, wissen was man will und aufrechte Haltung.

Wenn dieses Mädchen so gestrickt ist, hat sie möglicherweise das Interesse verloren.

Ich würde Dir raten, ihr Folgendes zu schreiben:

Hallo x,

hast du mich nicht gesehen heute oder warum war ich Luft für dich? Weisst du, da stehe ich nicht so drauf. Meld dich, wenn du noch Interesse an mir hast. Ansonsten weiss ich Bescheid.

Kommentar von Bennettluke ,

hat sie 100 % deiner meinung nach das interesse verloren?

Kommentar von forrestkid ,

Das ist wirklich schwer von hier aus, weisst Du? Aber ich war auch mal ein Mädchen in einer Schule und traf auch Jungen.

Ich habe immer freundliche 'Hallo' gesagt zu den Jungen, die ich kannte, selbst wenn ich den oder den enttäuschen musste.

Das ist respektlos und gemein, wenn sie an Dir vorbeirauscht, als gäbe es Dich nicht.  Das sie Abstand brauchen könnte, ist eine Sache, aber Dich regelrecht wie Luft zu behandeln, ist einfach nicht nett.

Und klar zu fragen, was los ist, ist völlig ok.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Stimmt, nett ist es nicht, aber manchmal nötig. Manchmal braucht man selbst das einfach um Abstand zu bekommen. Ich mache das Ganze gerade selbst durch und glaube mir, es fällt mir sehr schwer nicht mit meinem Ex-Freund zu reden. Natürlich sind da noch Gefühle, aber die Enttäuschungen waren zu groß.

In diesem Fall ist es etwas anderes, weil die beiden noch keine Beziehung führen, aber was ich damit sagen möchte, ist, dass man selbst es einfach mal braucht.

Kommentar von forrestkid ,

Selbstverständlich braucht man in/nach einer Beziehung manchmal klaren Abstand. Da bin ich völlig bei Dir.. Da würde ich auch jede Frau bestärken. Aber bei Bennetluke ist es ein bisschen anders gerade.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Diese Nachricht würde ich nicht senden.

Wenn ich das Mädchen in der Situation wäre, dann würde ich darauf gar nicht reagieren. Das klingt sehr vorwurfsvoll und macht die Lage nicht besser - im Gegenteil. Selbst wenn sie noch Interesse haben sollte, danach wird sie sich sicherlich nicht mehr treffen wollen.

Kommentar von Bennettluke ,

was soll ich tun? soll ich auf abstand gehen und sie ignorieren?

Kommentar von forrestkid ,

Das ist auch eine Möglichkeit. Jedenfalls kannst Du so Deine Würde bewahren. Rausch genauso an ihr vorbei, wie sie an Dir! Manch Mädchen brauchen offenbar diese 'Tour'.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Ich kann dir das nicht sagen. Ich kenne weder dich, noch das Mädchen. 

Entscheide nach deinem Bauchgefühl. Wenn du sie weiterhin grüßen möchtest, dann tue das. Wenn du dich unwohl dabei fühlst oder das Gefühl hast sie damit unter Druck zu setzen, dann lasse es. Man kann das nicht verallgemeinern. Nur weil es mir geholfen hat, heißt das nicht, dass es auch für dich der richtige Weg ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten