Frage von nonameksaa, 12

Welchen Führerschein für Moped?

Also ich bin 16 Jahre alt und wollte fragen ob man auch mit nem normalen Autoführerschein dann Moped fahren kann? Wenn ja was für bzw wieviel darf man dann fahren also ist das dann begrenzt wenn man nur auto hat? Man kann ja mit 16 schon deb Führerschein fürn moped machen wie heißt der dann? ich will das allerdings nicht da ich in einem halben jahr mit den Autoführerschein anfangen wollte und mir das jetzt auch zu teuer ist und alles. Ist es sinnvoller Auto zu machen und irgendwann dann den fürs Moped, wenn man mit normalen Autoführerschein keins fahren darf oder sinnvoller Auto und Motorrad zusammen wobei ich eben kein Motorrad sondern moped möchte. Klärt mich mal bitte auf danke;)

Antwort
von Nemesis900, 12

Mit 16 kannst du die Klasse AM (Max. 50ccm und max. 45km/h) und die Klasse A1 (max. 125ccm und max. 11kW Motorleistung) machen. Beim Autoführerschein (Klasse B) ist nur der AM enthalten.

Antwort
von Krafti2001, 3

Du darfst mit dem Autoführerschein Mopeds bzw. Kleinkrafträder bis 50ccm fahren und bei Fahrzeugen mit Baujahr bis 1990 oder so( weiß ich nicht genau welches Baujahr sorry 😅) darfst du 60km/h fahren und mit den neueren Motorollern nur 45km/h.

Antwort
von LaurentSonny, 12

Mit dem Autoführerschein bekommst du die Klassen AM, B und L zugeschrieben. L sind kleine Traktoren, B das Auto und AM sind kleine Krafträder, worunter Moped und Roller fallen. "größere" Maschinen wie Motorräder gehen nicht mehr, das Moped aber schon.

Antwort
von Gaskutscher, 7

Ein »Moped« hat in einigen süddeutschen Regionen auch schon mal über 1200 ccm. Daher: Von was genau reden wir? :)

Mit 17 kannst du den BF17 erwerben. Enthalten ist darin die Klasse AM.

Damit darfst du dann alle Fahrzeuge führen, welche mit der Klasse AM geführt werden dürfen.

Vor deinem 17. Geburtstag gibt es keinen Führerschein BF17 für dich, somit auch den AM erst mit dem 17. Geburtstag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten