Frage von Justaskingmanw, 62

Welchen Führerschein brauche ich dafür und wie viel kostet der?

Moin, ich hab mich gerade verliebt, in das BMW S1000R . Ich bin zu 99% sicher, dass ich den A1 Führerschein dafür brauche richtig ? Und wie viel kostet so einer ? Lg

Antwort
von peterobm, 34

für das Maschinchen brauchst schon den grossen A, Direkterwerb ab 24; oder als Stufenführerschein ab 16 den A1 18 A2 ab 20 dann der A

Antwort
von fuji415, 30

Du kannst mit 20 nach A2 auf A schaffen aber nicht das Bike fahren können das wird bis mit min 25 -30 Jahren alter  dauern so eine Rakete kann ein Anfänger und Frischling erst nach Jahren auf andren und viel schwächeren Bikes  lernen man kann sich nicht als Nichtskönner auf so was setzen und losfahren das endet fast immer tödlich da keine Erfahrung vorhanden ist . Und wie kommt man auf den Gedanken das so was A1 tauglich ist da kann man sehen das da keine Ahnung da ist .  

Antwort
von Rambazamba4711, 62

Du solltest keine Gedanken an die Führerscheinkosten verschwenden, die sind im Verhältnis zu den Kosten für das Motorrad unerheblich. Falls doch informiert Dich jede Fahrschule.

Kommentar von Justaskingmanw ,

Ok wollte mir davor ein anderes kaufen, bis ich mir das BMW S1000R leisten kann, brauche ich denke ich noch 4 oder 5 Jahre :) 

Kommentar von Effigies ,

Du wirst weit mehr brauchen bis du es fahren kannst. So eine Maschine fährt man nicht einfach so. Das braucht ne Menge Übung und Erfahrung. Mitm Führerschein ist es da noch lange nicht getan. 

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Damit liegst Du und wie auch die Anderen kommentierten vollkommen richtig. Um damit sicher fahren zu können brauch es sehr viel Praxis.

Kommentar von Effigies ,

Oder eine sehr gute Ausbildung.

Es gibt 17 jährige die eine motoGP Maschine beherrschen, aber die haben das von Kind an ganz gezielt gelernt. Das ist weit mehr als 20 Fahrstunden auf der Straße.

Antwort
von BeatTrix, 59

Falsch.
Mit einem A1 darfst du leider nur bis zu 15ps fahren. Für eine BMW S1000R brächtest du mindestens einen A2, aber selbst dann müsstest du sie drosseln, denn damit darfst du auch nur 48 PS fahren.
Um die BMW offen fahren zu dürfen, bräuchtest du also A.

Kommentar von Justaskingmanw ,

Vielen Dank ! Dachte A1 wäre das "beste" :) 

LG

Kommentar von BeatTrix ,

Es kommt natürlich darauf an wie alt du bist.
Wenn du unter 18 bist (sagen wir mal 16) dann würde sich der A1 definitiv für dich lohnen.
Du könntest dann nach 2 Jahren den A2 machen, ohne noch mal den ganzen Führerschein zu bezahlen. Du müsstest dann nur die Praktische Prüfung erneut bezahlen und ablegen. Zudem hättest du dann schon Erfahrung mit Motorrädern gesammelt.
Wenn du hingegen schon fast 18 bist, dann solltest du direkt den A2 machen, um dann 2 Jahre später A zu machen. Hierbei müsstest du so wie bei dem Umstieg von A1 auf A2, nur die Praktische Prüfung erneut ablegen.
Ist hier auch beschrieben: http://www.fahren-lernen.de/Fahrsch%C3%BCler/RundumdenSchein/Details/tabid/342/A...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community