Frage von marsln, 28

Welchen Flächeninhalt hat das Quadrat?

Wie berechnet man einen kreis, in dem ein quadrat ist mit a= 3,2?

Antwort
von Hogwarts03, 18

Hey! Dieser Kreis ist der Umkreis vom Quadrat. Der Mittelpunkt dieses Kreises ist der Mittelpunkt des Quadrats. Einfach zeichnen, dann kannst du hoffentlich eine Formel ablesen!

Hoffe, dass ich helfen konnte!

Kommentar von marsln ,

das ist hier in meinem mathe buch.. wir sollen den flacheninhalt des kreises berechnen und in kreis ist eben dieser quadrar mit der zahl a=3,2 ich weiss nicht wwie man den kreis dadurch berechnen soll.... ich würd ja ein bild posten nur weiss nicht wie es geht.

Antwort
von konolo49, 8

Das Quadrat selbst hat einen Flächeninhalt von 10,24  ( a x a )

Um den Kreis zu berechenen musst du den Durchmesser herausbekommen. Dieser ist die Diagonale vom Quadrat. Die Diagonale berechnest du mit

2 x a^2  daraus ziehst du dann noch die Wurzel dann hast du den Durchmesser vom Kreis.

Halber  Durchmesser = Radius

Flächeninhalt Kreis : Pi x r^2

Reicht dir das bzw. verstehst du es damit?

Antwort
von FrageDesTages, 15

Ich weiß nicht ob dir das hilft, aber was mir einfällt ist, dass das Quadrat ja dann eine Seitenlange von Wurzel 3,2 haben muss

Hilft aber eher noch, oder?

Antwort
von EinfachIch18, 4

A=Pi * r²

r=d:2

d= durchmesser von quadrat = wurzel aus 3,2

=> A= Pi* (wurzel aus 3,2 : 2)²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten