Welchen Fitnesstracker könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Garmin Vivoactive HR (alle wichtigen Funktionen, SmartWatch Funktionen aber nicht benötigt) 100%
Withings Activité Steel 0%
Garmin Vivosmar HR 0%
Polar Loop 2 0%
Garmin Vivofit 3 0%

1 Antwort

Garmin Vivoactive HR (alle wichtigen Funktionen, SmartWatch Funktionen aber nicht benötigt)

Garmin Vivoactive bzw. Vivoactive HR (hat dann Pulsmessung inklusive).

Ich nutze die Uhr in vollem Umfang, also Smartwatch-Funktion und Kopplung mit MFP.

Die Uhr ist wasserdicht, ich trage sie beim Schwimmen und duschen und kann die Uhr wunderbar unter laufendem Wasser gut reinigen.

Pluspunkte für die Vivoacktive ist mMn die einfache Aktivierung des Trainings mit einem Knopfdruck. Ich glaube die Vivofit ist ähnlich, aber damit habe ich keine  Erfahrung.

Allerdings erfasst die Vivoactive dein Training nicht automatisch. Ich kenne nur kein Produkt, was a) wasserdicht ist und b) automatisch trackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontCopy
06.06.2016, 11:32

Danke für die sehr hilfreiche Rezession.

Kann man die SmartWatch Funktion auch deaktivieren? Oder teilweise?

und Kopplung mit MFP.

Verzeih mir die - womöglich - doofe Frage, aber was ist MFP?

Wie lange nutzt du das Fitnessarmand nun schon? Kannst du auch von Nachteilen berichten?

Der Preis ist ja schon massiv. Da will man sein Geld gut investiert wissen.

0
Kommentar von DontCopy
07.06.2016, 07:38

Ich kenne nur kein Produkt, was a) wasserdicht ist und b) automatisch trackt.

Die Withings Activité Serie soll genau das tun. Nur hier fehlt der Punkt "Radfahren" unverständlicherweiße ... leider

Und es ist nicht ganz klar ob die Uhr nach einem Batteriewechsel immer noch dicht hält...

0

Was möchtest Du wissen?