Frage von Isabella28, 91

Welchen Eyeliner würdet ihr empfehlen (mit sehr dünner Spitze)?

Hallo, Ich suche seit langem einen guten Eyeliner. Ich hatte bereits 2 Eyeliner in der Stift-Form. Keine Ahnung wie solche Eyelinertypen heißen :D Die 2 Stifte waren von essence und ein riesiger Flop. Danach habe ich mir einen liquid eyeliner gekauft der zwar sehr schön intensiv ist aber mir persönlich etwas schwer fällt. Deswegen möchte ich noch bei dem "Stift-Eyeliner" bleiben. Ich möchte nicht wieder einen Eyeliner von essence, nach dieser schlechten Erfahrung. Einer dieser Eyeliner hieß "superfine" . Ich suche einen Eyeliner der halt die Stift-Form hat, eine intensive schwarze Farbe abgibt, evt. Waterproof ist , sehr dünn ist (womit man sehr sehr dünne Linien ziehen kann) und nicht mehr als 5€ kosten sollte. Ich habe viele Erfahrungsberichte im Internet gelesen und es herrscht eigentlich immer Gleichstand.

Habt ihr einen guten Eyeliner den ihr mir empfehlen könnt?

Danke :)

Antwort
von AyScho, 36

Also ich muss sagen, dass ich von den Eyeliner Stiften absolut gar nichts halte, weil die nach 3 Stunden einfach nur schrecklich aussehen... ich habe seit mehreren Jahren schon meinen Eyeliner der Träume gefunden. Das ist der wasserfeste Eyeliner in der schwarz türkisen Packung von essence. Der hat vorne einen dünnen Pinsel und ist von morgens bis abends tiefschwarz und da, wo er sein soll ohne zu verschmieren. Ausserdem kann man den Wing damit schön spitz hinbekommen. Ich hab mal ein Bild von meinen Augen hinzugefügt, auf dem ich den Eyeliner trage

Antwort
von xyanonymxy, 16

Die Eyeliner von Artdeco sind sehr gut! Ansonsten würde ich dir Geleyeliner empfehlen, geht super easy, der Wing wird auch gut aussehen, z.B. der Geleyeliner von Mac, dazu einen angeschrägten dünnen Pinsel, ansonsten einen Geleyeliner Stift von Benefit. Als günstige Variante ist Maybelline auch sehr empfehlenswert.

Antwort
von Cheyennesava, 11

Von Trend ist up der wasserfeste Stifteyeliner ist hammer

Antwort
von neelexo, 8

ich hab den rival de loop liquid eyeliner,der hat echt ne gute spitze und kostet nur 2,50€ :)

Antwort
von piepsmausi26, 44

Ich persönlich vertrage die flüssigen liner und Stifte nicht und benutze immer kohlestifte.

Ich habe früher mal mehrere liquid Stifte getestet. Also essence war richtig schlecht vom aussehen her und ist immer verwischt. Und von catrice kann ich absolut abraten. Egal wie vorsichtig ich war, egal ob ich vorher Farbe abtropfen lassen hab... Da ist alles raus gelaufen und ins Auge rein.

Ich würde dir empfehlen zu yves rocher zu gehen oder anderen schminkläden. Da kosten die Stücke zwar mehr, aber du kannst dich vor Ort beraten lassen und die zeigen Dir auch wie du die Stifte benutzt.
Hoffe das hilft dir

Kommentar von Isabella28 ,

Dankeschön für die Antwort. Ich habe das Gefühl mit den Kohlstiften keine dünne und vorallem keine saubere Linie zu ziehen. Ich muss eine dünne Linie ziehen . Danke trotzdem :)

Kommentar von piepsmausi26 ,

Wie gesagt dann frag im Fachgeschäft und sag was du dir wünschst und die helfen dir dann einen passenden liquidliner zu finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community