Frage von Princesss4life, 66

welchen Einfluss hat die EU auf die deutsch Wirtschaft?

Danke im Voraus ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von berkersheim, 29

Viel. Die deutsche Wirtschaft ist umzingelt von EU-Bürokraten. Mehr als 60% der Gesetze, die im Bundestag beschlossen werden, stammen inzwischen aus Brüssel. Die EZB vernichtet mit ihrer 0-Zinspolitik die Grundlagen unseres erfolgreichen Mittelstands und treibt die Leute dazu, weil sparen nicht mehr lohnt, ihre Vorsorge aufzugeben und Geld auszugeben, evtl. sogar selbst wie die Politik immer mehr auf Pump zu leben. Das wird von den Medien als Wirtschaftsboom gefeiert, ist aber in Wirklichkeit ein Strohfeuer. Wenn das alles verbrannt ist und die Leute nur noch auf ihren Schulden sitzen, die sie als Privatleute nicht so einfach wegdrücken können, wie die Staaten mit ihrer EZB, dann erlöscht dieser Schwung und Lähmung macht sich breit. Erst recht, wenn jetzt doch irgendwann in Scheibchen die "Nur-Garantien" für Griechenland über Schuldenverzicht in die öffentlichen Haushalte wandern und über höhere Steuern und Abgaben zusätzlich finanziert werden müssen. Da wir in Deutschland noch die Zahlmeister sind und die letzten, die mit dem unsere Wirtschaftskraft übersteigenden Schuldenmachen begonnen haben, wird, wenn wir Hilfe schreien, wie bei den "Flüchtlingen" niemand mehr da sein, der uns entlastet. Nö nö, wird es dann heißen, behaltet mal schön Eure Schulden und arbeitet mehr, dass ihr den Zinsdienst an die US-Banken und Hedgefonds leisten könnt. Spätestens dann wird man merken, dass wir uns freiwillig zu Sklaven des Finanzkapitals gemacht haben. Und die Politiker, die das alles durchgewunken haben: Na schau Schröder. Die haben dann längst ihre Pöstchen in deren Gremien.

Kommentar von Princesss4life ,

Danke für die ausführliche Antwort ^^

Antwort
von CATFonts, 26

Nein, das wirklich nicht. Zwar ist die Konkurrenz damit auch größer geworden, dafür aber auch der Absatzmarkt, da es hierdurch sehr viel einfacher geworden ist, seine Waren ins europäische Ausland genau so zu verkaufen, als würde man sie nur in ein anderes Bundesland verkaufen.

Ich erinnere mich aus eigener Erfahrung noch mit grausen, welchen Aufwandt es bedeutete, seine Artrikel zu verzollen und dann auch das Geld aus dem Ausland zu bekommen - von all den Gebühren und Abgaben, mal abgesehen, man musste ja sogar die Vordrucke kaufen, dann der immer wiederkehrende Schreibkram.

Und deutsche Produkte haben eben noch immer einen guten Ruf, und werden gern gekauft.

Auch damals als das Deutsche Reich gegründet wurde, und die Zöle zwischen den deutschen Ländern, die größtenteils ja auch mal eigenständige Staaten waren, glaubten viele an Probleme. Heute käme ja niemand auf die Idee, z.B. in Niedersachsen die Importe aus Bayern zu verzollen, oder?

Antwort
von FrankFurt237, 32

Dadurch, dass die EU-Südstaaten wirtschaftlich am Abgrund stehen musste die EZB den Wert des Euro schwächen um die Exporte dieser Länder nach Übersee zu erleichtern/verbilligen. Das kam/kommt der deutschen Wirtschaft zugute, da Deutschland ein stark exportorientiertes Land ist. 

Antwort
von frider123, 29

Sie hat einen riesigen Einfluß au Wirtschaft und Politik.
Unser ganzes Geld geht in die verschuldeten Länder.

Antwort
von Griesuh, 34

Nur schlechten Einfluß

Kommentar von Princesss4life ,

Kannst du das auch mit Argumenten belegen :)

Kommentar von Griesuh ,

Ja, es werden sämtliche Sicherheits und  Schutzbestimmungen sowie die Umweltschutzvorgaben untergraben.

Kommentar von Princesss4life ,

danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community