Frage von Rose85, 44

Welchen eBook Reader könnt Ihr mir empfehlen?

Antwort
von Rubezahl2000, 35

Hi, da musst du dich zunächst entscheiden, ob du von Amazon abhängig sein möchtest, oder ob du einen Ebook-Reader ohne Shop-Bindung möchtest.

Grundsätzlich gibt's da die 2 verschiedene Typen und Formate, die leider NICHT miteinander kompatibel sind:
► Entweder die Amazon-abhängigen Kindle Ebook-Reader
► Oder die unabhängigen Ebook-Reader: Tolino, Kobo, Pocketbook,...

Kindle ist nur ein spezieller Ebook-Reader für Kindle eBooks von Amazon. Außer Amazon kann Kindle NICHTS. Kindle kann nur das spezielle Amazon-eigene Ebook-Format lesen.

Alle anderen Ebook-Reader: Tolino, Kobo, Pocketbook,... lesen das allgemein handelsübliche Ebook-Format "EPUB". Die passenden eBooks gibt's in allen Ebook-Shops (Thalia, Hugendubel, Weltbild,...) nur nicht Amazon. Mit diesen Ebook-Readern kann man zusätzlich eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken lesen, kostenlos online ausgeliehen, wenn man einen Bibliotheksausweis hat. (Kindle kann das NICHT!)

Also wenn du Amazon-Fan bist und die eBooks, die du lesen möchtest, IMMER bei Amazon KAUFEN möchtest, dann solltest du am Besten den Kindle Paperwhite nehmen.

Wenn du dich NICHT an Amazon binden möchtest und falls du auch mal kostenlos ausgeliehene eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken lesen möchtest, dann solltest du einen Tolino oder Kobo oder Pocketbook reader nehmen.

Von der Qualität und aus technischer Sicht sind die aktuellen Ebook-Reader Modelle alle vergleichbar. Auf jeden Fall empfehle ich, einen mit Beleuchtung zu nehmen. Es gibt auch wasserfeste Modelle und Modelle mit Audio-Funktionen (für Hörbücher/Musik). Kommt halt drauf an, wieviel Geld du ausgeben möchtest.

Ich selbst hab den Pocketbook Touch Lux und bin total zufrieden damit :-) Der ist jeden Tag im Einsatz und ich lese hauptsächlich kostenlos ausgeliehene eBooks aus der Stadtbibliothek (auch aktuelle Bestseller :-)

Antwort
von Buchliebhaber10, 19

Wenn du Kunde bei Amazon bist, würde ich dir einen Kindle empfehlen. Die Amazon Reader bekommen zum Beispiel auch auf http://www.welcher-ebook-reader.com/ gute Bewertungen... Ansonsten könnte auch ein Modell von Kobo oder PocketBook interessant sein. 

Das kommt alles natürlich auf drauf an, worauf du sonst noch wert legst( externer Speicher, wasserfest etc. ) 

Antwort
von Saturnknight, 21

Ich hab schon seit mehreren Jahren den Pocketbook Touch und bin sehr zufrieden damit. Ich will mir jetzt aber einen mit Licht holen. Gerade ist der Pocketbook Touch HD geholt, der hat ein sehr gutes Display. Der hat auch gute Bewertungen bekommen.

Meine Frau hat sich letztes Jahr den Pocketbook Touch Lux 3 geholt und ist auch sehr zufrieden damit.

Also ich kann diese Firma nur weiterempfehlen.

Antwort
von Buchliebhaber10, 22

Wenn du sowieso bei Amazon bestellst bzw. dort Kunde bist, würde ich einen E-Reader von Amazon empfehlen. Ich hab auch so einen und bin super zufrieden! Die Auswahl an Büchern ist außerdem riesig und man super einfach zu bedienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten