Frage von yosefjabar, 43

Welchen Durchschnitt muss man haben, um von der Mittelschule ins Gymnasium zu kommen?

Also ich möchte wissen, welchen Durchschnitt man braucht, wenn man in der 10. in der Realschule ist und von da dann ins Dymnasium wechseln möchte. Also was für Noten braucht man und was ist wichtig?

LG yosef

Antwort
von Wolfstiger00, 17

Der durchschnitt von den 3 Hauptfächern muss mindestens 3,0 sein und der durchschnitt von allen anderen Fächern ebenfalls.. Heißt es werden 2 notendurchschnitte gerechnet.. Dann bekommst du deinen erweiterten Realschulabschluss womit du dann auf das Gymnasium gehen kannst :)

Kommentar von yosefjabar ,

Also brauch ich mindestens nur 3er überall und keine schlechter ?

Kommentar von Wolfstiger00 ,

naja. wen du in zB Chemie eine 4 hast kannst du diese mit einer 2 in zB Physik bio Geschichte usw ausgleichen.. Hauptfächer kannst du jedoch NUR mit Hauptfächern ausgleichen.. heißt wenn du in englisch eine 4 hast kannst du diese mit einer 2 in mathe ausgleichen.. :)

Antwort
von Kleinkanickel, 18

Du brauchst nur in allen Hauptfächern mindestens eine 3 das reicht.
Da bin ich mur sicher

Kommentar von yosefjabar ,

weißt du das aus sicherer quelle ?

Antwort
von Olrius, 27

Interpunktion ^^

Antwort
von Niklas140102, 27

Mind. 2,0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten