Frage von poke13, 53

Welchen Drucker würdet ihr empfehlen hp, brother samsung?

Brother MFC-9340CDW HP M477fnw (hat einfach Duplex-druck manuell) Samsung CLX-6260FR

Antwort
von deruser1973, 29

ich selber besitze eine Farblaser von Brother und kann darüber nichts schlechtes vermelden. er ist sogar Wlan fähig und wird sofort von allen Pcs im Netzwerk gefunden und man kann sogar vom Smartphone  drucken.

HP hatte schon immer das Problem, dass beim Einsatz  neuer Tintentanks einneuer Druckkopf an den Tanks verbaut wurde was einerseits zu höheren Druckkosten führt, und andererseits mehr Resourcen verbraucht, die nicht nötig sind. 

Zu Samsung kann ich nicht viel sagen, da ich der Meinung bin, Smartphone von denen ist gut und darauf konzentrieren sie sich hauptsächlich. ..

Dennoch würde ich dazu raten, wenn du wenig druckst, kaufe dir nen Laser anstatt nem Tintenstrahldrucker.  Denn wenn einmal der Kopf verstopft oder  der WasteInk Tank voll ist,  dann, spätestens dann war der Laser schon günstiger... und wirtschaftlicher druckt er sowieso. 

Antwort
von treppensteiger, 19

Hab einen Farblaserdrucker von Samsung von 2008, war verdammt billig und hat aber jetzt nach 1500 Blatt langsam Probleme mit schwarz im Flächenbereich. Aber dafür ist er als Laser nie eingetrocknet, was auch das wichtigste für mich war. Normalerweise hätte er länger halten sollen, vielleicht wird auch bloß der Toner grad leer, was aber Softwareseitig noch nicht angezeigt wird.

Antwort
von Riiiike, 14

Hallo,

ich kann Dir den HP M477fnw empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier einfach super.

Wie Du bereits gesagt hast, hat dieser Drucker zwar keinen automatischen Duplexdruck (bzw. nur beim Scannen), aber wenn es Dich nicht stört, dass Du das dann eben manuell vornehmen musst, ist dieses Gerät eine sehr gute Wahl.

Ansonsten sprechen insbesondere folgende Punkte für das Modell:

  • eine hohe Druckgeschwindigkeit
  • qualitativ hochwertige Ausdrucke
  • 4-in-1 (drucken, scannen, kopieren, faxen) ...
  • Farblaser - zwar nicht ganz günstig in der Anschaffung, aber immer eine sinnvolle Investition, da diese Geräte nicht so problemanfällig sind wie Tintenstrahldrucker
  • kompakte und platzsparende Bauweise

Ich kann Dir zudem den Online-Shop von office discount empfehlen. Dort bekommst Du diesen Multifunktionsdrucker für 399€ (http://www.office-discount.de/HP-Color-LaserJet-Pro-MFP-M477fnw-Farblaser-Multif...). Die Lieferung ist erfahrungsmäß am nächsten Tag schon da.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort
von corsa678, 27

Ich tendiere zu HP, denn dort bekommt man mit jeder Druckerpatrone einen neuen Druckkopf. Somit kann nie die Düse verstopfen durch eingetrocknete Tinte - wie z. B. bei Epson.

(Bei Canon kann man wenigstens den Druckkopf austauschen... aber die Drucker sind sehr langsam. Der steht aber ohnehin nicht in der Frage, daher ist das eher nebensächlich.)

Mit Brother habe ich nur schlechte Druckererfahrung gemacht :-(

Samsung ist ok, aber besser ein Smartphone von denen, in Druckern sind sie nicht so der Hit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community