Frage von IvanDrago1999, 219

Welchen dieser Jungennamen findet ihr am schönsten?

Ich bin noch am überlegen, mir gefallen alle gut 😊 Man versucht ja immer einen Namen zu finden der im Alter passt, und dafür sorgt, dass sie in der Schule später keine Probleme bekommen.

  1. Erik
  2. Julian
  3. Aaron
  4. Daniel
  5. Noah
  6. Dustin
Antwort
von ilinalta, 50

Der Vorname sollte auch irgendwie zum Nachnamen passen. Ich persönlich finde bis auf "Dustin" die Namen an sich absolut ok.

Erstens gefällt mir persönlich Dustin an sich nicht (wie die meisten Namen aus dem englisch-sprachigen Raum) und zweitens gehört der Name wie auch "Kevin", "Justin" und "Chantal" zu den "Hartz4-Namen". Bei solchen Namen denken die meisten halt gleich an chronisch arbeitslose, völlig unterberlichtete Eltern, die ihr Kind zuhause ebenfalls verblöden lassen.


Antwort
von FelixOhneNamen, 64

Will ja nicht angeberisch wirken, aber Felix ist ein netter Name. Bedeutet "Der Glückliche", es gibt keine unterschiedlichen Schreibweisen.  :D

Antwort
von Kuro48, 106

Dustin würde ich auf jeden Fall nicht nehmen wegen den leider vorherrschenden Vorurteilen diesem Namen gegenüber, beim Rest würde ich an deiner Stelle selbst entscheiden. Du und das Kind müssen später damit leben nicht wir. Es kann auch in 2-3 Jahren wieder was anderes eher schlecht angesehen werden, das kann eh niemand vorher sagen und selbst die Seltenheit ist ein Glücksspiel. Da gab es schon einige Eltern die meinten den ultimativen, seltenen und trotzdem bodenständigen Namen gefunden zu haben und am Ende hieß 1-2 Jahre später jedes zweite Baby so.

Hier gibt es noch eine Studie der Uni Oldenburg. Ob man dies mit einbeziehen will oder nicht ist jedem selbst überlassen:

http://www.vorname.com/news_Vornamen-Studie.html

Kommentar von IvanDrago1999 ,

Welche Vorurteile liegen denn auf dem Namen Dustin? Die Frage gilt auch an die anderen die das meinten, ich weiß nicht was ihr meint 😀

Kommentar von Kuro48 ,

Schau dir die Studie an. Da werden einige Vorurteile genannt.

Dustin gehört wie Kevin zu den Namen unter denen man glaubt Problemkinder zu finden. Das heißt nach Schubladendenken Kinder aus ärmeren Familien, nicht besonders intelligent, Verhaltensauffällig etc.

Das man damit dem größten Teil der Namensträger Unrecht tut ist klar, trotzdem bestehen diese Vorurteile leider.

Kommentar von Winkler123 ,

Als problematisch gilt " Justin " nicht " Dustin ".

 

Kommentar von ilinalta ,

Viele Namen, die aus einem anders-sprachigen Raum rübergeschwabbt sind, werden in die "Justin-Schublade" gesteckt. Da gehört "Dustin" halt auch mit dazu, ebenso wie "Chantal", "Mandy" oder "Kevin".

Kommentar von Kuro48 ,

Ich zitiere die Studie:

Auch wenn Eltern es ungern hören: mit Vornamen wie Kevin, Justin, Dustin oder Jacqueline, Chantal, Mandy tut man seinen Kindern keinen Gefallen.

und

Auf die Frage der Wissenschaftlerin Julia Kube, welchen Vornamen sie ihrem eigenen Kind auf keinen Fall geben
würden, antworteten die Grundschullehrer und Grundschullehrerinnen
folgendes (sie konnten die Namen frei wählen und mussten sie nicht aus
einer Liste aussuchen): ...11. Dustin (5,6 %)...

Dustin ist wie Justin und Kevin ein Name der damit verbunden wird. Ich sage es noch mal, dies sind Vorurteile keine Fakten. Ein Kevin kann genauso ein Atomphysiker sein wie ein Alexander sein halbes Leben im Knast landen kann.


Antwort
von violatedsoul, 46

Passen diese Namen zum Nachnamen? Aaron Schmidt würde zum Beispiel albern klingen.

Antwort
von beangato, 96

Nimm einen Namen, der zum Nachnamen passt.

Denn, ob das

der im Alter passt, und dafür sorgt, dass sie in der Schule später keine Probleme bekommen.

mal eintritt, kann heute noch niemand sagen.

Antwort
von KameraTV, 101

Also für die Schule finde ich alle bis auf Dustin gut, da aber das Leben auch noch nach der Schule weitergeht, würde ich Daniel nehmen :D

Antwort
von theIfrit, 124

Also diese Namen sind jetzt nicht meine Favoriten.. Aber von diesen 6 würde ich Noah nehmen einfach weil man das in vielen Sprachen gleich ausspricht

Antwort
von KathrynJaneway, 45

Mein Favorit ist Julian.

Antwort
von xXRiseOfBloodXx, 106

Ich währe für Daniel ^^

Mein Bruder heißt Daniel und hatte damit nie Probleme irgendwo :)

Antwort
von Lilipout, 107

Mein Favorit ist Daniel, als alternative würde ich Noah nehmen

Antwort
von FrageAntwo, 72

Ich würde wahrscheinlich Noah,Aaron oder Erik nehmen. 

Aber auch mit Julian oder Daniel dürfte er später keine Probleme bekommen. 

Dustin finde ich persönlich nicht so schön und gehört meines Wissens auch zum sogenannten "Kevinismus" also Namen die mal sehr beliebt waren und heute zu erheblichen Nachteilen führt. 

Antwort
von Jerrycrafting, 73

Kevin.

Nein Spaß beiseite, aber ich finde immer Namen schön die nicht jeder dritte Junge hat. Zb englische Namen finde ich oft schön.

Antwort
von Hichigo97, 78

Aaron oder Dustin

Antwort
von BVBDortmund1909, 98

Ich bin für Max.

Kommentar von Hannover76 ,

steht doch nicht zur Auswahl Mensch :-)

Antwort
von BATMAN987345, 102

Auf jedenfall kein Dustin. Erik scheint mir auch etwas altmodisch, der Rest klingt gut :).

Antwort
von Bonni1509, 65

Von den namen gefällt mir am besten Daniel und Noah. Auch sehr schön klingt Josia finde ich. Oder Joshua. Und auch Milan ist ein sehr weicher klangvoller schöner name . 😊

Antwort
von Zeitnot, 90

Ich finde Noah schön :-)

Antwort
von babygurl1234567, 93

Ich würde Erik nehmen .1 ist der Name einfach zu schreiben (für später mal) . 2 ist das meiner meinung nach der schönste von den oben genannten

Kommentar von FelixOhneNamen ,

Einfach zu schreiben Eric oder Erik? :D

Kommentar von IvanDrago1999 ,

Eric mit C also die amerikanische Variante gefällt mir überhaupt nicht, wenn dann die nordische mit K

Antwort
von ben123465, 3

Und ich heiße Ben Florian und hatte noch nie ein Problem

Antwort
von Sonnengott98, 70

Julian

Antwort
von Scumpy, 60

Wenn es einer von denen sein soll würde ich erik nehmen. 

Dustin wäre ne harte abstrafung 

Antwort
von Winkler123, 53

Julian ist der einzige von denen der mir gefällt.

 

Kommentar von IvanDrago1999 ,

Was ist an den anderen falsch?

Kommentar von Winkler123 ,

Falsch ist gar nix, nur sie gefallen mir persönlich halt nicht.

 

Antwort
von Helen01, 62

Ich finde Aron schön oder David.

Antwort
von MaryYosephiene, 31

5. Noah

Antwort
von Alexia4, 2

Dustin

Antwort
von piaab, 20

Also ich finde Noah am Schönsten,Julian heißt fast jeder 2.!

Antwort
von h3nnnn3, 49

1. find ich okay

2. ich kenne viele julians. einer ist cool, der rest sind vol lidi oten. julian ist die light-version von kevin!

3. mein stief-neffe heißt so. ich find den namen trotzdem furchtbar!

4. gefällt mir gar nicht (ohne grund)

5. mein halbbruder heißt so. der name ist so geht so.... eher nicht.

6. katastrophe!!!! das ist kein name, das ist eine präventive bestrafung!

mir gefallen die guten alten namen wie heinrich oder karl

Kommentar von TheRamso ,

2.) Danke... Ich heiße selbst Julian und kenne auch viele Julians und hatte mit meinem Namen noch nie Probleme...

Kommentar von Winkler123 ,

" Julian ist die Light - Version von Kevin ". So ein Quatsch !!!

Bloß weil du ein paar blöde Julians kennst ...

 

Kommentar von h3nnnn3 ,

hier geht es um meinungen und die basieren nun mal auf erfahrungen.  

ich mag den namen nicht weil ich fast nur idi oten mit dem namen kenne. bei dir ist es eben anders. trotzdem hat keiner recht oder unrecht!

Antwort
von Hannover76, 82

Julian ist schön

Kommentar von BVBDortmund1909 ,

Da hast du Recht 

Antwort
von NorthernLights1, 29

Erik

Julian

Noah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten