Frage von feliHo, 91

Welchen dieser gaming pcs soll ich kaufen?

Hi ich will mir einen gaming pc zulegen und hab mir die beiden angebote von einem freund geben lassen. Ich würde spiele wie: gta 5, bf 1, bf 4, mafia 3, ghost recon wildlands, just cause spielen, da ich mich nicht gut mit pcs auskenne wollte ich fragen ob mir jemand weiterhelfen kann

Welcher von den beiden wäre das bessere angebot?

Gaming-PC Computer Bulldozer Six-Core AMD FX-6300 6x3.5GHz (Turbo bis 4.1GHz), GeForce GTX750Ti 2GB DDR5, 1.5TB HDD, 8GB RAM, Win7, DVD RW, 6x USB2.0, GBit LAN, Gamer-PC #4740  von shinobee 477,00€

Ankermann-PC FX-ULTRA, AMD Athlon X4 880K 4x4.00GHz, MSI A68HM GRENADE, ASUS GeForce GTX 750 Ti 2048 MB, 8 GB DDR3 RAM, 1TB Western WD/Toshiba, Windows 7 Professional 64 Bit, EAN 4260370250061  von Ankermann-PC 549,00€

Hat vielleicht noch jemand einen vorschlag (ich würde nicht mehr als 550€ ausgeben können)

Antwort
von PhantomSack, 41

Einen PC selber zusammenzubauen ist immer besser.

Ich hatte auch erst so meine Ängste.. 

Ist aber leichter als du denkst!

Guck dir mal Hardwarerat, Zechnelli, Rawiolli an. Die geben dir gute Tipps + Videos. 

Antwort
von Maleno23, 49

Kaufe dir lieber diesen PC:
http://www.hardwaredealz.com/bester-gaming-pc-fuer-unter-500-euro-gamer-pc-bis-5...
Et kostet gleich viel und bietet deutlich nehr Leistung.

Antwort
von Cry01, 28

Hi,

Ich sage dir jetzt das was alle anderen vergessen haben dir zu sagen.

Mit beiden Rechnern kannst du die oben genannten Spiele knicken!

Jedenfalls nicht in 1080p!

Um aktuelle Spiele wie Gta 5 und Co zu spielen musst du schon mehr auf den Tisch legen.

Du fragst welchen der beiden du kaufen sollst?

Keinen von beiden, weil du damit nicht zufrieden sein wirst.

Selbst wenn du sagst das dir 1080p egal sind und du auf 720p spielst...

In einem Jahr schaft die GTX 750Ti auch das nicht mehr.

Abgesehen davon ist die GTX 750Ti schon sehr alt.

Die beiden AMD Prozessoren sind auch schon überholt genau so wie 8Gb Ram.

Das alles soll jetzt nicht böse oder abwertend klingen aber wenn es dir keiner sagt kaufst du einen völlig veralteten Rechner der in einem Jahr zu nichts mehr taugt.

Mein Tipp daher wäre mit dem PC kauf noch ein bisschen zu warten, bis du mehr Geld zu Verfügung hast.

Wenn du jetzt einen der PC's kaufst wirst du es nur bereuhen.

500 Euro Gaming ist eben den Konsolen vorbehalten, wenn du am PC zocken willst solltest du mindestens 800-900 Euro ausgeben um etwas halbwegs gescheites zu haben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und das klang jetzt alles nicht allzu hart :)

VLG

Kommentar von PhantomSack ,

Na ja, 800-900Euro für einen "halbwegs guten PC" ist meiner Meinung nach übertrieben. 

Ich habe ca. 700€ (etwas weniger) ausgeben, und kann damit alle Spiele derzeit auf Sehr Hoch - Ultra spielen. 

Um das zu schaffen habe ich auf ein billiges Gehäuse, und ein billiges Mainboard gesetzet. Wobei ich mir lieber ein teureres geholt hätte, auch wenn es seinen Zweck voll erfüllt.

Verbaut sind.:

Intel Core i5 4460 (Kaufpreis ca.: 170€)

AMD Radeon R9 280x (Kaufpreis ca.: 225-250€ bin mir nicht mehr genau sicher, gab viele Preisschwankungen)

8GB DDR3 Ram von Crucial (Kaufpreis nicht mehr genau.: ~50 Euro)

AsRock Mainboard, genaue Bezeichnung nicht mehr bekannt (Kaufpreis ca.: ~30-40€)

Ein CD Laufwerk für ca. 11€

Ein Netzteil von Coolermaster, für ca. 45-55€ (War reduziert)

Ein Gehäuse für ca. ~20-30€, Sharkoon V-S müsste es gewesen sein. 

----

Das war mein Setup für ca 12Monate.

Mittlerweile habe ich:

Mir ein neues Gehäuse gekauft, Aerocool 1000. 

Mir einen CPU Kühler gekauft von Alpenföhn, Preis nicht mehr im Kopf.

8GB Ram aufgestockt. 

----

Kommentar von Cry01 ,

Ja dann bist du ja auch bei über 800 Euro was? :) Und dein Mainboard und Gehäuse damals... :) Bei meinem alten PC ist meine Mainboard mal abgefackelt, kein Witz. Seit dem habe ich immer hochwertige Mainboards verbaut. Aber es stimmt wenn man sparen will kann man es auch mit einem 700 Euro PC schaffen. LG

Antwort
von dermitdemhund23, 29

Holy **** beide viel zu teuer!

Antwort
von Florian016, 19

Ich bin der gleichen Meinung selber bauen ist billiger und besser und du weißt wie dein Baby läuft und was ihre inneren Werte sind ;) xD

Antwort
von h3nnnn3, 33

nä, sind eigentlich beide mist.

--> budget erhöhen und selbst bauen!

Antwort
von Shino202, 43

stell dir selbst einen zusammen

Kommentar von feliHo ,

ich kenn mich nicht aus 😅

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Kaufberatungs Threaths in Gamestar Forum da wird dir geholfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community