Frage von schlappi707, 58

Welchen Cpu Lüfter von Be quiet für den xeon e3 1231 v3?

Moin, Ich wollte fragen welchen Cpu Kühler ich nehmen soll vorab es wird ein mini ITX Build also im Gehäuse Fractal Design Node 304 White.

Ich wollte gerne einen von Be Quiet nehmen nur ich kann mich nicht entscheiden ob ich den, Dark Rock 3 ; Dark Rock TF und Shadow rock slim Mir ist eigentlich nur wichtig das es kein Schreihals wird so das der unter volllast auch noch leise bleibt soll von mir aus auch einer sein der mega übertrieben ist aber Hauptsache er ist leise und passt in das Gehäuse der Kühler darf nicht größer sein als 16cm (160mm)

Meine Hardware:

Mainboard: Gigabyte GA-H97N-WIFI ITX - Sockel 1150

Cpu: Xeon e3 1231 v3

Gehäuse: Fractal Design Node 304

Netzteil: Be Quiet! L8-600W Pure Power 80+ Bronze

Festplatte: WD 3.5 1TB SATA3 WD10EZEX 7200 64mb Blue

Grafikkarte: R9 280x von Sapphire

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 58

Hi da du einen xeon prozessor hast kannst du ja nicht übertakten und dadurch wird dein Prozessor nicht sehr heiß werden. Wenn du einen übertakteten Prozessor hättest würde ich dir den Dark Rock 3 empfehlen. Hier jedoch den Bequiet! Pure Rock. Dieser bleibt leise genug und passt in dein Gehäuse. Ich kann den echt nur empfehlen. Falls du es noch etwas leiser haben möchtest (5 db - Angaben von Mindfactory) und du genug Geld zur Verfügung hast nehm den Dark rock 3. Dieser hat noch etwas mehr Power ist aber leiser. Damit könntest du später uch auf einen Prozessor aufrüsten, welchen du dann evtl übertakten möchtest. Nochmal zusammenfassend würde ich dir den Dark Rock 3 oder den Pure Rock empfehlen, und wie oben schon genannt haben beide ihre Vor, sowie Nachteile. (Lautstärke, oder Preis)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn etwas unklar ist einfach fragen :)

Kommentar von schlappi707 ,

Würde mir glaub den Dark rock 3 nehmen weil wie ich finde passt das schwarz mehr als silber und er ist noch leiser

Nun glaubt Ihr das es sich lohnt da noch einen Lüfter dranzuhauen ich weiß das ist mega übertrieben alleine der Kühler schon aber mich würde das nur mal interessieren.


Und hättest du sonst noch was an mein Build zu berichtigen oder fällt dir noch was auf was nicht so passt.

Kommentar von SimonDimon ,

Würde ich erstmal nicht machen... Ich kann mir zwar gut vorstellen, dass das mege stark aussehen würde jedoch lohnen sich meiner meinung nach die 17€ dafür nicht. Die Kühlleistung ist sowieso schon ausreichend wenn due jedoch zu viel Geld hast, nur zu :D

Kommentar von schlappi707 ,

ok Danke ich habe eben nochmal eine Frage hinzugefügt wäre nett wenn du dir die mal angucken könntest

Und hättest du sonst noch was an mein Build zu berichtigen oder fällt dir noch was auf was nicht so passt.

Kommentar von SimonDimon ,

ah okay habe ich leider nicht gesehen, ich schau mir das kurz mal genauer an:)

Kommentar von SimonDimon ,

Also... an sich super Konfiguration. gefällt mir sehr gut. Das einzige, was ich dir ans Herz legen kann, leg ein bisschen mehr bein Netzteil drauf und nehm kein L8. Das L8 macht über längere Zeit hinweg deine Hardware kaputt und bremst sie aus. Das möchtest du ja nicht. Desshalb nehm entweder das

500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold

oder wenn dir das zu teuer ist, das

550 Watt Seasonic G Series Modular 80+ Gold

600 Watt sind sowieso viel zu viel für deinen PC :)

Kommentar von schlappi707 ,

Ja wollte ich auch zuerst aber das große Problem ist das dass straight 10 zu lang ist weil es darf nur max 160mm lang sein sonst kommt es mit der Grafikkarte in Berührung.

Und wie meinst du das mit das L8 macht deine Hardware kaputt`?

Kommentar von SimonDimon ,

Beim L8 werden die Spannungen wegen der Gruppenregulation in alle Richtungen ausgegeben. Der Grafikkkarte macht das relativ wenig aber z.B. deine Festplatte wird damit große Probleme haben...

Kommentar von SimonDimon ,

Trotz der Kritik, wegen der Gruppenregulierung, ist das Netzteil keineswillens schlecht! Nur kann es sein, dasss wenn du pech hast deine Festplatte dadurch irgendwann sagt 'Nö ich bin jetzt Kaputt' Und das wäre blöd, wenn du kein backup hättest. Genauso beim DVD Laufwerk und anderen Internen sowie externen Festplatten, die auf einer 5V schiene laufen.

Kommentar von schlappi707 ,

Ok danke ich kaufe mir einfach das straight power 10 500 w und Probier es aus wenn ich es ein bisschen knicke hinten da die Kabel ja rechts rauskommen wird ein bisschen fummelig aber das ist es dann wohl wert.

Es macht den Kabeln ja nichts aus wenn die ein bisschen nach oben geknickt werden oder?

Kommentar von SimonDimon ,

Nö :D sollten halt nicht zuuu krass geknickt werden aber da ist normaler Menschenverstand denke ich am sinnvollsten. :D

Kommentar von schlappi707 ,

Ja ich hatte bequiet mal angeschrieben die sagten ab 1cm kann man das Kabel senkrecht nach oben knicken.

Ach irgenwie doof das es jetzt am Netzteil scheitern soll

Kommentar von schlappi707 ,

wollte halt gerne eins von bequiet da es schon meinen PC gerettet hat vor den schmoren oder brand ka was noch draus geworden wäre und ich auch recht gute Erfahrung mit den Support und alles gemacht habe.

Ich benutze auch das l8 von bequiet kann es sein das da was von der festplatte einmal angefangen hat zu schmoren oder so?

Kommentar von SimonDimon ,

Ich verstehe aber auch nicht, warum das 10 nicht passen sollte... die sind ja beide gleichgroß...

Kommentar von schlappi707 ,

Ne das L8 ist 150cm Teif und das e10 16cm Teif

Kommentar von schlappi707 ,

Ich meinte natürlich 15cm und 16cm tief

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community