Frage von Rhaffo, 57

Welchen CPU Kühler soll ich mir gönnen?

Hallo zusammen.

Frage an die PC-Bastler unter Euch.

Es wird "umgerüstet" sprich neues Gehäuse und neuer cpu lüfter. Nur...

Dark Rock 3 oder Dark Rock Pro 3 von "be quiet!"

Klar hat der Dark Rock Pro 3 in meinen Augen dank der 2 Lüfter ein besseres Kühlergebnis. Nur befürchte ich das der mir meine Speichersteckplätze "verdeckt". Einen zumindest

Habe diese Bord/RAM Kombination

MSI H97 Gaming 3

2x Hyper X Savage 8GB Kit - 4 Einzelmodule mit je 4gb. Ergo alle 4 DIMM´s sind belegt.

Was denkt Ihr..

Ist der Dark Rock Pro 3 überhaupt nützlich ? Oder würde der "kleine Bruder" Dark Rock 3 vollkommen ausreichen ? Ich hab nicht vor irgendwie den prozessor zu übertakten etc pp wo ich die "bessere" Kühlleistung dringend brauche. Soll alles standard bleiben. Will lediglich weg von dem 0-8-15 Kühler der beim Prozessor dabei war. Und schicker sehen die "be quiet!" Kühler auch aus ;)

Habe wie gesagt Angst das mir der Dark Rock Pro 3 irgendwie die Steckplätze beeinträchtigt.

Ja ich weiß. Man könnte einfach bestellen und ausprobieren. Wenns nich passt zurrückschicken usw und sofort.

Dachte mir nur. Ich erspar mir das "Hin und Her" und frag ob vllt. i-wer von Euch "Erfahrung" mit dem hat.

Oder ob meine Befürchtung der "Dark Rock Pro 3" könnte die Steckplätze verdecken unbegründet ist.

MfG

Rhaffo

PS.: Gehäuse soll das Silent Base 800 von be quiet! werden

Antwort
von cimbom93x, 10

Für eine non-K CPU sind beide etwas unnötig... da würde sogar der Pure Rock ausreichen... 

Antwort
von Shalidor, 17

Der Dark Rock 3 reicht vollkommen aus. Ist eigentlich sogar schon etwas viel. Allerdings sieht er einfach umwerfend auch und ist zudem zukunftssicher, wenn du vielleicht mal die CPU erneuerst.

Antwort
von HardwareGuru, 26

Wenn du keinen K Prozessor hast sind beide völlig überzogen.

Antwort
von Thebestasker, 31

Hey,

was hast du denn überhaupt für einen Prozessor?`

MFG

Kommentar von Rhaffo ,

i5 4570 von Intel. Vom Sockel her etc pp sollte das passen.

Sockel LGA 1150 und die 2 Versionen des Dark Rock sind beide 1150 kompatibel laut Datenblatt.

Apropo..

Tower Kühler oder doch Topblow ? Hab gehört die Tower Kühler sind besser ?

Kommentar von Thebestasker ,

Wenn du vor hast den Prozessor zu behalten, würde ich den Dark Rock 3 nehmen. Der reicht locker. Wenn du vor hast, mal auf z. B. einen i7 zu wechseln und diesen zu übertakten, dann würde ich den Pro 3 nehmen.

Aber für deinen i5 reicht der Dark Rock 3 auf jeeeden Fall.

Kommentar von Rhaffo ,

Der Prozessor an sich is ja eigtl recht gut oder ?

Grade mal 2 Jahre alt (in Benutzung). Hatte damals nur den Fehler gemacht und mir nen Fertig-PC gekauft da es schnell gehen musste.

Nun doch GraKa - Ram - SSD - usw ausgewechselt.

Wie gesagt. Noch hält sich der i5 ^^

Kommentar von Thebestasker ,

Klar ist der noch gut. Der Prozessor wird sicher noch 2 Jahre halten.

Fertig-PCs darf man nie kaufen, wie du bestimmt schon weißt ^^.

Kommentar von Rhaffo ,

Das hab ich mittlerweile gemerkt ja....

Den Prozessor hatte ich ja im "alten" Rechner drin und in den jetzt übernommen einfach da ich mir dachte der hält ja noch. Incl vorhandenem Kühler. Da ja die Temperaturen im Sommer oft von Jahr zu Jahr unterschiedlich sind dachte ich mir ein ordentliches Gehäuse incl neuem Lüfter wäre angebracht.

War ein Predator von ACER damals. Und eigtl kennt man das von der Predator Serie von Acer garnich das die da so nen Mist einbauen.

In Zukunft wird alles selber gebaut.

PS.: Was hälst du von dem Silent Base 800 Gehäuse ? Wär das was "feines" oder gibts für das gleiche geld bzw. etwas mehr oder weniger was besseres mit besserem "Luftfluss" ? Und wie siehts mit Dämmung aus ? Zwingend notwendig bei "Silent Lüftern" die schon verbaut sind ?

Kommentar von Thebestasker ,

Ich liebe die Gehäuse von beQuiet! Die sehen einfach verdammt geil aus. Und ja das Gehäuse ist ganz was feines. Aber auch die Gehäuse von Corsair sind verdammt nice, wie dieses hier:


http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Corsair-Carbide-Series-Air-240-mit-S...

Leider habe ich nicht genug Kleingeld übrig um mir den Spaß zu kaufen.

Kommentar von Rhaffo ,

Wohl wahr. Dann noch ein letztes zum Thema Gehäues und dann is das alles an Infos.

Gehäuse mit Dämmung Ja/Nein ? Was meinst ?

Wenn schon wie gesagt "be quiets!"´s Silent Lüfter drin sind ?

PS.: Hab da noch ne Luxusversion zum Thema Gehäuse.

https://www.caseking.de/in-win-h-tower-big-tower-schwarz-rot-geiw-090.html

xD

Kommentar von Agentpony ,

In den beQuiet-Gehäusen sind nicht die Silent-Lüfter drin. Nur ordentliche "normale" (Purewings 2).

Kommentar von Thebestasker ,

Haha, obwohl ich das Gehäuse hässlich finde :D

Dämmung muss eigentlich nur dann sein, wenn du sehr laute Lüfter installiert hast.

Kommentar von Thebestasker ,

Es gibt auch gute Topblow Kühler. Aber Tower Kühler sind die 
Gängigsten. Einfach immer Tower Kühler, dann bist du au der sicheren Seite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten