Frage von xXLadyJaydenXx, 66

Welchen Charaktertyp spielt ihr in Skyrim und warum?

Hallo zusammen,

Mich würde mal interessieren, welchen Charaktertyp (Nord, Dunkelelf, Hochelf, Kaiserlicher, etc.) ihr in Skyrim spielt, bzw. gespielt habt, und warum ihr ausgerechnet den gewählt habt. ^^

Also mein Charakter ist ein männlicher Nord mit dem Namen Jonne, wegen der Kälteresistenz, den Kampffähigkeiten und weil mich das Volk der Nord irgendwie an das finnische Volk erinnert. Der Name kommt von einem finnischen Sänger, dem mein Charakter ähnlich sieht. xD

Antwort
von Tavtav, 45

Ich spiele zwar nicht mehr Skyrim, sondern Oblivion; aber die Rassen sind ja ähnlich.

Ich präsentiere: Mrs Schnabellang
Die Waldelfin

....

Ja sie sieht wie ne Hexe aus und ja ich mache nur hässliche Charaktere

...
Ich hab Waldelf genommen, weil sie gut mit dem Bogen sind, ich ziemlich oft Akrobatik mache und schleiche

Kommentar von xXLadyJaydenXx ,

Ja, Oblivion hab ich auch gespielt. ^^ Hatte da den selben Charakter wie in Skyrim... :D Also ich finde so Hexencharaktere auch echt cool.

Kommentar von Tavtav ,

Das ist gut ^^ Mach mal auch so nen komischen Charakter falls du mal wieder Oblivion spielen solltest :D Die sehen da ja am besten aus, wie du weißt.. hust Und ja die sind auch echt cool.

Antwort
von derloraxx, 30

Ich bin in jedem Game eig Assassine :D. In Skyrim hab ich einen Waldelfen auf Bogen und 2 Schwerter und  Dolche. Macht auf jeden Fall echt Laune sich überall durchzusneaken. Hab aber auch noch nen Ork und einfach alles kaputt hauen macht auch Spaß ;) 

Antwort
von Almalexian, 46

Ich hab schon alle möglichen Arten Charaktere gespielt. Die meisten waren aber Nord, Bretonen und Frosmer.

Antwort
von ilinalta, 36

Spiele seit Morrowind hauptsächlich Dunmer, gelegentlich Kaiserliche, weil mir diese beiden Völker optisch und kulturell am besten gefallen. Meine Chars sind früher oder später Allrounder, spiel aber am liebsten in einem Assassinen-Stil.

Antwort
von Neroshu, 35

Ich wollte mal einen Dieb und Assassinen. Deswegen hab ich mir einen Kajiit genommen und ihn Sir Fluffy genannt.

Antwort
von HyprexLP, 35

Ich spiel meistens ein Assasine (Leichte Rüstung, zwei Einhänder manchmal auch Bogen) da die sehr viel schaden machen und unentdeckt sind und mit denen kann man auch gut geld verdienen
Ich habe viele Skyrim Charaktere eigentlich, mein bester ist ein Argonier Lvl 50 (Leichte Rüstung, Armbrust und zwei Einhänder, schleicht sich immer von hinten an)

Antwort
von hankey, 28

Habs mal wieder ausgegraben und spiels zur Zeit. Ich spiele jetzt einen bretonischen blonden Zweihandkämpfer namens Craven, der optisch sehr an Kratos angelehnt ist. Warum ... ohne grossen Grund, mein Charakter davor war ein Ork, der mehr auf Schleichen und Bogenschiessen ausgelegt war :D Die Rasse spielt bei mir weniger eine Rolle. Er muss halt einfach cool aussehen.

Hab gestern Haus Helhjarchen noch etwas ausgebaut ... ich konzentrier mich auch mehr auf die kleinen Dinge als die Quests. Bin schon Lvl 49, aber hab nur 4 oder 5 Nebenquests erledigt :D Heute bau ich mir den Alchemistenturm fertig, dann kümmer ich mich drum, Schmiedekunst und Verzauberung endlich auf 100 zu kriegen. Yay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community