Frage von Felle123321, 25

welchen champion sollte ich auf der toplane anfangen zu mainen bin silver 30 lp oder so?

Antwort
von Febiven, 3

Spiel das was dir Spaß macht und womit du dich wohlfühlst
Ich persönlich spiele eigentlich immer nur sie Chanpions die ich mag, auch wenn sie gerade nicht in der Meta sind
(Bsp. Ahri spiele ich seit ich mit lol vor 2 Jahren angefangen habe und spiele sie immer noch obwohl sie schon lange nicht mehr Meta ist und das auch sehr erfolgreich)
Aber da du ja Empfehlungen möchtest sind hier ein paar mittlerweile nicht mehr so häufig gespielten:
Cho Gath
Heimerdinger
Kayle
Nasus
Teemo (ja leider auch Teemo)

Das sind champions die man eigentlich immer spielen kann

Antwort
von Bananenbrot24, 19

Darius und Illaoi sind ziemlich cool, da bleiben die Gegner sowieso erstmal auf Abstand :D

Kommentar von Felle123321 ,

oke dankeschön

Antwort
von rosek, 3

aktuell haben haben diese Champions die höchste winrate auf der toplane

1.Kayle

2. Quinn

3. Urgott

4.Wukong

5. Pantheon

http://euw.op.gg/champion/statistics

Antwort
von Wiese48, 1

Teemo Top OP :D der Rat eines Mädchen, damit tilten die Gegner hart.

Ne Spaß, in der Elo kannst du dich, wenn du kein Bock auf was anderes hast, mit Garen carrien. Ich persönlich liebe Ekko, wurde aber erst für Toplane genervt.

Antwort
von ulduar, 12

Malphite,Tahm Kench oder für die ganz anspruchsvollen Garen #spintowin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten