Frage von fragdoch, 100

Welchen Bibelkommentar für das alte Testament könnt ihr empfehlen?

Ich suche ein Bibelkommentar: Ich weiß, daß für das Neue Testament der Bibelkommentar Edition C ganz gut ist. Aber welchen nimmt man für das alte Testament. Soll nicht so hochgestochen formuliert sein, da mein Teenager auch mit arbeiten möchte. Ich danke euch im Voraus!

Antwort
von helmutwk, 93

Ich denke, die Wuppertaler Studienbibel ist auch empfehlenswert. Kenne zwar nur das NT, und da auch v.a. die alte Ausgabe (von Rienecker etc.), aber ich hab auch Vertrauen in die Herausgeber.

Könnte allerdings etwas "hochgestochen" sein ...

Antwort
von joergbauer, 72

http://leseplatz.de/cgi-bin/navigation/rm/chooseDetailItem/itemID/178/

(Gibt es auch als kostenlosen pdf-Download)

Liebe Grüße!

Antwort
von abibremer, 87

Wenn schon die Bibel an sich überflüssig ist, braucht man auch keinen "Kommentar" dazu, oder liest sich "das Buch der Bücher" doch nicht so leicht, wie es den "Schäfchen" immer erzählt wird??


Kommentar von helmutwk ,

Wenn schon die Bibel an sich überflüssig ist

Da sich aus einer falschen Aussage bekanntlich Alles ableiten lässt (jedenfalls in der Aussagenlogik), ist der Rest des Beitrags dann völlig irrelevant.

Antwort
von chrisbyrd, 100

Mir persönlich gefallen die Bibelkommentare von Walvoord (5 Bände), Ryrie (Studienbibel), MacDonald (2 Bände) und die MacArthur-Studienbibel sehr gut, die es auch kostenlos im PDF-Format gibt: http://www.sermon-online.de/search.pl?d1=MacArthur+Studienbibel&lang=de&...

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß und Gottes Segen beim Lesen der Bibel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community