Frage von schweizerr, 57

Welchen Bezug haben Moslems zu Palestina , dass alle Israel nicht mögen aber Palestina schon?

Bei den Christen und Juden ist es ja genau umgekehrt aber bei uns Christen ist es so weil Israel in der Bibel dss heilige Land ist.Aber bei den Moslems weis ich nicht wieso.

Antwort
von josef050153, 12

Da ist vor langer Zeit etwas passiert. Die UNO hat in einer Resolution Israel als Staat geschaffen.

Die arabischen Staaten haben daraufhin mit einem Angriff auf den neuen Staat begonnen und trotz zehnfacher Übermacht eine fürchterliche auf die Mütze bekommen. Der Grund für den Sieg Israels dabei war, dass sie die arabischen Staaten an ihrer schwächsten Stelle angegriffen haben, nämlich an ihrer Intelligenz.

Dann lebten Israel und die von friedlichen Islam regierten Staaten so einige Zeit in kriegerische Koexistenz - bis zum 5. Juni 1967. Da hatten dann die Israelis die Schnauze voll von den ständigen Drohungen, Terroristen und martialischen Spielchen ihrer Nachbarn und haben in sechs Tagen die zehnfache Übermacht ihrer Nachbarn in den Boden gestampft. Der Druck der UNO und der USA waren der einzige Grund warum die friedlichen Muslime heute nicht fordern können, dass sich Israel gefälligst aus Damaskus zurückziehen soll.

Kannst du dir das Trauma vorstellen? Aufgeputsche Menschenmassen und Soldaten, denen die Vergewaltigung israelischer Mädchen in Aussischt gestellt wurde bekommen so einen gewaltigen Dämpfer! Da aber (wie immer) Politiker nie die Schuld bei sich selbst, sondern immer bei den anderen suchen kann nur einer schuld sein: Israel, dass es zu hassen gilt.

Dabei lernt jeder Anfänger als Soldat, dass Hass die schlechteste Taktik ist. Aber wie schon oben gescchrieben, es ist eine Frage der Intelligenz.

Antwort
von yasin20k, 19

Religiös soll an dem Ort was wichtiges Geschehen und die wollen halt beide das land da haben deshalb streit. 

Antwort
von wfwbinder, 20

Das Gebiet von Israel und Palästina insgesamt und Jerusalem als Stadt, sind in allen drei Religionen heilig.

Daher der Streit um Jerusalem zwischen den Palästinensern und Israel.

Das die christen sich nicht daran beteiligenliegt einfach daran, dass wir als Touristen jederzeit zu den heiligen Stätten können und ja auch keine Gebietsansprüchen gelten machen.

Antwort
von KaeteK, 10

http://de.dwg-radio.net/News-Achiv_Wer_sind_die_Palaestinenser.444d180s40/

Dann lies mal..lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community