Frage von 1995sa, 205

Welche Berufseinschränkung?

Welche Berufe darf man nicht ausüben wenn man einen Herzschrittmacher hat? Ich wollte nämliche eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau machen und das darf ich jetzt nicht weil an der Kasse Magnete sind die den herzschrittmacher stören. PTA darf ich deswegen auch nicht machen. Das heißt das alle Berufe wegfallen die mit der Kasse zu tun haben. Welche Berufe darf ich noch nicht ausüben? Der Arzt antwortet mir nicht richtig. Er kann mir keine einzelnen Berufe nennen. Bitte helft mir:-(

Antwort
von Essie93, 160

Allzu groß wird die Auswahl wohl nicht sein, denke mal, dass Berufe die mit Technik und ähnliches Tabu sind...aber soziale Berufe, Büro Berufe usw wären bestimmt kein Problem

Kommentar von 19shift98 ,

Schwachsinn! !

Antwort
von Thaliasp, 127

Hi, ich würde zur Berufsberatung gehen und dort deine besondere Situation schildern. Die können dir bestimmt klar sagen was du machen kannst.

Antwort
von Hyperius, 136

Suche im Internet nach weiteren Berufe , die dir zusagen. Ansonsten Arbeitsagentur.

Antwort
von abibremer, 107

Der Einzelhandel "stirbt" doch gerade ohnehin, weil so ungeheuer viele Leute nur noch über das Internet einkaufen: der Buchhandel ist schon so gut wie totamazonisiert und Bäckerläden sind dank der Backabteilungen bei den Discountern auch schon weg. Die Apotheken werden die nächsten geschlossenen Läden sein. Sebst große REWE-Märkte verkaufen bereits internetmäßig. Wenn du unbedingt was kaufmännisches lernen möchtest, wäre vielleicht Bürokauffrau was für dich.

Antwort
von PrivateUser, 105

Soziales, wie Erzieherin, Altenpflege etc müsste gehen. Ansonsten Bürojobs

Expertenantwort
von Entdeckung, Community-Experte für Gesundheit, 87

Dir hier eine Reihe von Berufen aufzuzählen, halte ich persönlich nicht für sehr hilfreich für dich. Dazu kommt, dass du dich selbst in diesen Dingen NIEMALS auf den Rat von Antworten, die nicht speziell auf dich und deine gesundheitliche Gesamtsituation bezogen sind, hören sollst.

Willst du auf der sicheren Seite sein, dann rate ich dir Folgendes:

Du hast doch von deinem behandelnden Arzt ausreichend
Informationsmaterial bekommen. Das solltest du dir nochmals sehr aufmerksam durchlesen.

Dabei wirst du erneut feststellen, was du vermeiden sollst/musst/kannst und was nicht.

Prinzipiell gilt:

Dein Herzschrittmacher soll dir ein normales und gutes Leben
ermöglichen und dir eine Berufstätigkeit erleichtern bzw. ermöglichen.

Eine störende Beeinflussung deines Schrittmachers kann

° durch starke Stromquellen

° durch elektromagnetische Felder

°  durch mechanische
Stoßwellen

°  durch ionisierende
Strahlung

sowie durch starke thermische oder magnetische Belastungen
und/oder galvanische Störungen und elektrische Felder

erfolgen.

Genauere und auf deine Person bezogene Auskünfte kannst du

hier bekommen

http://herz.charite.de/metas/kontakt/

So, das war das Wichtigste in Kürze ... ;-) 

Nun bleibt mir nur noch dir viel Erfolg und Freude bei der für DICH RICHTIGEN Berufswahl zu wünschen.

Kommentar von 1995sa ,

was ist eine ionisierende Strahlung? und wo finde ich die?

Kommentar von Entdeckung ,

Du findest sie nahezu überall ... ;) In der Natur, aber auch in deinem gewohnten Lebensumfeld.

ABER nicht jede Strahlung ist gesundheitsschädlich ... es kommt dabei immer auf die Dosierung (die Dichte oder Bündelung) an.

Schädlich für dich sind jedoch nur einige wenige, wie zum Beispiel Röntgenstrahlen welche in der Medizin zur Therapie eingesetzt werden, oder im Sicherheitsbereich von Einkaufszentren oder Flughäfen.

Mehr darüber kannst du hier erfahren:

http://www.medizinischestrahlung.de/fakten-zum-thema-strahlung/was-ist-strahlung...

Kommentar von 1995sa ,

ist dann so ein Bereich wie die Kasse auch gefährlich? ich weiß das es bei meiner ausbildungsstelle gefährlich war wegen der Magnetplatte. aber gibt's die an jeder Kasse?

Kommentar von Entdeckung ,

Soweit mir bekannt: JA ... Aber ich bin kein Fachmann auf diesem Gebiet.

Wenn du ganz sicher gehen willst, dann frage einfach direkt bei der Firma nach, die solche Registrierkassen herstellt und vertreibt.

Wenn du den Namen und die Typenbezeichnung verbunden mit deiner Frage an den Hersteller schickst, bekommst du mit Sicherheit NUR richtige Antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community