Frage von Stuhrer, 100

Welchen Arzt aufsuchen, um als Jugendlicher abzunehmen?

Ich bin 16 Jahre alt und mehr oder weniger stark übergewichtig. Ich habe einfach nicht den Willen abzunehmen, gönne mir hier und da mal wieder was usw. Das "dicker" sein liegt in der Familie, jedoch möchte ich das gerne ändern. Gibt es einen Facharzt, welchen ich für meine Probleme aufsuchen kann? Wenn ja, wie heißt dieser?

Wenn ihr welche in Bremen kennt, wäre es auch nett wenn ihr mir Beispiele nennen könntet :)

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 23

Erstmal: Alter, Größe und Gewicht? Ohne diese Angaben kann man gar nicht beurteilen ob du wirklich Übergewichtig bist oder nicht (leider fühlen sich ja viele in deinem Alter zu dick obwohl alles ok ist). 

Ohne Willen geht abnehmen allerdings nicht. Ansonsten lernt man eig spätestens in der Grundschule was man essen sollte um gesund zu leben und was nicht. Aber ganz einfach gesagt: Lass Süßigkeiten, Softdrinks, FastFood und Fertiggerichte weg und zwar komplett! Und dann isst du einfach viel Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkorn- und Milchprodukte und trinkst mindestens 2L Wasser oder ungesüßten Tee! Und natürlich solltest du dich auch mehr Bewegen. Welchen Sport du da machst ist auch egal, solange du dich dabei auspowerst, er dir Spaß macht und du ihn mind. 2-3x die Woche machst und zwar für IMMER.  

Antwort
von Chabella, 54

Du musst selber den Willen dazu haben abzunehmen.

Ein Arzt wird dich sicher helfen, von mir aus auch einfach nur den Hausarzt deshalb ansprechen, allerdings musst du den Willen haben Sport zu machen und deine Ernährung umzustellen. Wunderpillchen gibt es dafür nicht.

Lg

Antwort
von Mimir99, 43

Eine Hormonbehandlung könnte bei chronischer familiärer Adipositas helfen, aber die einfachste Variante ist natürlich Fett absaugen. Wenn du aber keine Selbstbeherrschung hast, bringt auch das nichts und du wirst wieder über gewichtig.  Also : Sport machen und die Diät einhalten und zwar langfristig !

Antwort
von MiaMaraLara, 47

Du solltest zum Hausarzt, sprich erstmal Allgemeinmediziner.

Antwort
von fitnesshase, 19

Informiere dich doch mal über gesunde Ernährung! Und gleichzeitig suchst du dir eine Sportart aus, die dir Spaß macht! Was soll der Arzt da machen....

Antwort
von 1995sa, 23

Zuerst musst du das Problem mit deinem Hausarzt absprechen. Der wird dir dann sagen was du tun sollst oder zu welchem Arzt Du gehen sollst

Antwort
von Silentfox1234, 39

Du musst nicht zu einem Arzt um abzunehmen...

Dein Problem liegt schon in deiner Frage : ''Ich hab einfach nicht den Willen abzunehmen.'' 
Dann musst du dich auch nicht wundern , dass du nicht abnimmst. Und ein Arzt wird an deinem Willen auch nix ändern. 

Du brauchst 3 Sachen : Sport , Ausgewogene Ernährungen und nunmal einen starken WILLEN

Halte dir einfach dein Ziel vor Augen warum du abnehmen willst und wieso du es tust.

Kommentar von Stuhrer ,

Woher soll ich wissen, was genau ich essen darf? Und Vorallem, der Sport. Ich mache nie Sport mit anderen, da es mir sehr unangenehm ist.

Kommentar von Silentfox1234 ,

Dann begib dich zu einem Ernährungswissenschaftler der wird dir mehr sagen können. 

Jedoch gibt es auch noch das Internet , und wenn du schon nur abnehmen googelst wirst du sehr viel finden :)

Und die Sache mit dem Sport --> Von nichts kommt auch nichts ! 
Ich war früher sehr dünn und mir war es am Anfang unangenehm im Fitness-Studio zu trainieren. 
Also hatte ich einen Pulli + Lange Hose an und ich hab mich schon wohler gefühlt.

Heutzutage sind mir andere Meinung nicht mehr so wichtig wie früher und das wird bei dir insofern eine Entwicklung stattfindet auch sein. 

Und vergiss solche Progamme die Geld kosten , sowas ist unnötig .
Du findest alles im Internet aber die 3 Hauptsachen die du brauchst sagte ich ja bereits.

Antwort
von MrZurkon, 37

Geh zu einem Psychologen, ein anderer Arzt kann dir nicht helfen. Irgendwo muss dein Essverhalten ja herkommen....

Antwort
von EinfalloserName, 22

imakeyousexy.com Soll wirklich gut sein. Sonst versuche es einfach mit gesunder Ernährung und Sport.

Antwort
von R3lay, 41

Wenn du den Willen nicht hast kann kein Arzt helfen!

Kommentar von Stuhrer ,

Ich brauche einfach nur einen strikten Plan von einem Arzt. Heißt, dann und dann Sport, das und das Essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community