Frage von Lukas1808, 30

Welchen AMD Prozessor fürca. 130€?

Welchen soll ich nehmen?
Der sollte AM3 oder AM3+ Sockel haben

Antwort
von Parhalia, 18

Wenn Du noch ein altes Sockel AM3 - Mainboard besitzen solltest, so würden hier im maximum Phenom II - Prozessoren passen.

Wenn Du schon ein AM3-Mainboard hast, so schaue zunächst einmal in dessen CPU-Kompatiblitätsliste nach, welche AMD FX - Prozessoren dort mit welcher BIOS-Version betrieben werden können. Notfalls musst Du vor dem Prozessorwechsel auf den aktuellsten Stand flashen.

Wenn es ein günstiges AM3+ Board mit AMD 760G - Chipset ist, so würde ich hier maximal einen FX 6300 wegen der Spannungsversorgung einbauen. Hat das Board hingegen ein AMD 970 oder gar 990 - Chipset, so bietet sich der FX 8320 an. Ein guter Kühler ( am besten "Top-Blow" ) ist für AMD FX-Prozessoren zu empfehlen.

Antwort
von gutgefragt02, 30

AMD Fx 8320E Kostet eigentlich genau 130 Euro auf dem AM3 Plus Sockel.

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 10

Also wenn es AMD sein muss, nimm den Fx 8320

Antwort
von FiggieD, 20

Fx-8320

8kerne und 3,5ghz

Kommentar von Lukas1808 ,

kannst du mal nen link schicken?
Finde den nur in black edition...

Antwort
von Francesco1996, 19

Hallo,
ich empfehle dir den AMD FX 6350.

Antwort
von Fatbooty, 17

Fx 6300

Antwort
von wiedermalich, 20

fx-6350

Antwort
von GymSlave, 11

keinen AMD Prozessor.

Kommentar von wiedermalich ,

schonwieder so ein intel-fanboy.

"aber in der computerbild stand doch, die sind soooo viel besser fürs spielen"

Kommentar von GymSlave ,

"DuHälschtDeinSchnauze"fanboy bin ich

Kommentar von HenrikHD ,

Intel ist aber wirklich besser^^ somange das spiel die Kerne auslastet und nicht nur oberflächlich mitnutzt

Kommentar von HenrikHD ,

Solange*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten