Welchen Allesschneider für zu Hause?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ich hab die Dinger früher auch gehasst, aber meine Schwiegermutter hat uns dann einen zur Hochzeit geschenkt und somit war ich gezwungen, diesen zu verwenden. :/ Mittlerweile hab ich mich damit angefreundet, ich muss sagen, sehr sogar. Ich würde den Allesschneider nicht mehr hergeben wollen, da man wirklich alles damit schneiden kann und auch die Reinigung super funktioniert. Du musst auch keine Angst haben, dass du dich schneidest, die Schneidegeräte sind wirklich gut konzipiert.

Bei den Marken kann ich mich den anderen Usern nur anschließen. "Graef" und "Ritter" sind wirklich supergut, wobei es mittlerweile auch sehr gute von "Bosch" gibt, kommt auf das Modell drauf an. Hier hab ich beispielsweise eine Testseite gefunden: http://www.testfazit.de/allesschneider

Dort werden genau diese Marken miteinander verglichen und man findet auch gute und ausführliche Tetberichte dazu. Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen - bis dahin alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle die Allesschneider von Graef... Stufenlose Einstellung der Dicke und superschnell zu reinigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritter oder Graef, die können was :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung