Frage von junimond1998, 181

Welchen Abschluss braucht man für Grundschullehramt?

Hallo:) Eine Freundin von mir meinte man könnte mit realschulabschluss auch Grundschullehramt studieren, aber meine Mutter sagt man braucht das allgemeine Abi und einen 1er Schnitt. Mich würde der Beruf interessieren, aber einen 1er Schnitt packe ich nicht. Ist der wirklich nötig? Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von salome77, 65

Du brauchst das Abitur.
Einen Einserschnitt brauchst Du meist nicht mehr, aber einen guten Zweierschnitt.

Da die Geburtenrate wieder steigt, werden auch wieder mehr Grundschullehrer benötigt. Deshalb sind auch die Kapazitäten aufgestockt worden. Lange Zeit hatte das Grundschullehramt die niedrigsten NCs aufgrund des Verhältnisses Bewerber zu Plätzen.

Antwort
von MrHilfestellung, 91

Abi braucht man. Nen 1er Schnitt im Regelfall nicht, kommt aber auf die Uni an.

Antwort
von gimahani, 76

Grundsätzlich kommt das auf dein Bundesland an, denn in manchen gibt es das reine Grundschullehramt gar nicht. 

siehe http://www.hilfreich.de/auf-grundschullehramt-studieren-voraussetzungen-ablauf-e...

In Sachsen zB reicht die Fachhochschulreife, wie es anderswo ist, weiß ich nicht.

Da ein gewisser Prozentsatz der Studienplätze über die Zentrale Vergabestelle vergeben wird, ist ein Studium eigentlich auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife möglich. Dabei zählen jedoch Alter, Berufserfahrung etc. die entscheidende Rolle.

Kommentar von Kristall08 ,

Was erzählst du da? Das stimmt doch überhaupt nicht.

Das ist dein Wunschdenken:

In Sachsen zB reicht die Fachhochschulreife,

 

Das ist die Realität:

Bitte beachten Sie, dass die Fachhochschulreife (genannt Fachabitur) keine fachgebundene Hochschulreife ist und deshalb nicht zum Studium an der Universität berechtigt. 
Q.: http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/bewerbung/bewerbungsunterlagen/erklaerung-b...

Und dann noch das:

Da ein gewisser Prozentsatz der Studienplätze über die Zentrale Vergabestelle vergeben wird, ist ein Studium eigentlich auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife möglich.

Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Die würfeln doch nicht darum, wer einen Studienplatz bekommt und wer nicht. Die formalen Voraussetzungen müssen trotzdem erfüllt werden. Zudem heißt die ZVS jetzt seit 2008 (!) Stiftung Hochschulstart und vergibt Plätze nur in zulassungsbeschränkten Studiengängen.  

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 46

Für jedes Lehramtstudium brauchst du Abitur. Einen Einserschnitt braucht man nicht. In einigen Bundesländern sollte es jedoch ein Zweierschnitt sein.

In einigen wenigen Bundesländern gibt es die Fachlehrer für Hauswirtschaft, Technik, IT, Sport und Kunst. Diese sind Quereinsteiger. Sie benötigen eine abgeschlossene Berufsausbildung und dann die Fachlehrerausbildung. Allerdings verdienen sie deutlich Lehrer als ein verbeamteter Lehrer.

Antwort
von michi57319, 68

Ohne Abitur geht bei Lehramt gar nichts.

Antwort
von Helfers, 58

Abitur
Lehramtsstudiengang absolvieren
Nur Grundschule geht nicht wenn du Lehramt hast, hast du automatisch die Fähigkeit Grund Haupt und real zu unterrichten , Gymnasium ist nochmal ne Nummer höher

Kommentar von gimahani ,

Das stimmt so nicht. Die einzelnen Länder handhaben das unterschiedlich.

Kommentar von Helfers ,

Germany Mensch ihr habt immer zu meckern 😂

Kommentar von Kristall08 ,

Was heißt meckern?

Deine Antwort ist falsch.

Grundschullehramt und Lehramt für die Sek I sind getrennte Studiengänge. Da hat man automatisch gar nichts.

Kommentar von gimahani ,

Tja .. Bei uns ist eben alles doppelt und dreifach und in 16 verschiedenen Ausführungen geregelt :D

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 54

Mit einem Realschulabschluss allein kann man gar nichts studieren. Wer bringt euch nur immer auf den Gedanken.....

Für das Lehramtsstudium benötigt man immer das Allgemeine Abitur und das meist noch mit einem recht guten Durchschnitt. Ausnahmen bilden allein technische und künstlerische Fächer.

Antwort
von musso, 66

Nein, Einserschnitt brauchst du nicht, Abi aber schon

Antwort
von zeytiin, 71

Ich glaub fachabi da man als normaler Lehrer das auch nur braucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten