Frage von kamal251, 42

Welchen Abschluss braucht man für das Abendgymnasium?

Antwort
von kleinerhelfer97, 23

Die Abendschule kann man besuchen, wenn man den Realschulabschluss machen möchte oder das Abitur. Wenn das Abitur machen möchtest, brauchst du den Realschulabschluss. Hast du aber nur den Hauptschulabschluss, kannst du den Realschulabschluss auch auf der Abendschule nachholen. Den Hauptschulabschluss kann man sicherlich auch auf der Abendschule nachholen, aber den hast du sicherlich.
Voraussetzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder noch in einer Ausbildung tätig.

Kommentar von Carlystern ,

Nicht ganz richtig. Viele Schulen nehmen nur noch mit Realschulabschluss auf das stimmt. Jedoch ist es zwingend erforderlich bei einem Abendgymnaium und darum geht es hier bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung oder 24Monate Berufserfahrung vorweisen zu können. Bei der zweit Ausbildung kann man gerne die Schule besuchen. Doch ohne eine Ausbildung ist es nicht möglich.

Antwort
von Carlystern, 20

Auf jeden Fall den Hauptschulabschluss. Doch die meisten nehmen nur noch Realschulabschluss. Dann wirf ein Mindestalter von 18 bzw 19 Jahren gefordert, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 24 Monate Berufserfahrung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community