Frage von Duxas, 29

Welchen Abschluss brauche ich für ein Fahrzeugbauingenieure?

Ich bin erst 14 und werde ein Realschulabschluss haben und wollte wissen ob das für den Beruf reicht.

Antwort
von ponyfliege, 4

nein. das reicht leider nicht.

du brauchst für deinen wunschberuf ein gutes abitur (oder wenigstens fachabitur) und ein studium an einer technischen hochschule.

was du allerdings mit einem realschulabschluss werden könntest, ist modellbauer in der autobranche. das sind die leute, die die neuen autos nach der entwurfszeichnung zunächst aus holz  oder gfk und anderen kunststoffen in der vorgesehenen originalgrösse herstellen (so dass es von aussen so wie auf dem entwurf aussieht) - und - ja, die werden oft genug tatäschlich aus holz gebaut.

auch formenbauer könnte was für dich sein. ein formenbauer in der autoindustrie stellt die formen für die zu produzierenden teile her.

für beides musst du gut in mathe und physik sein, ein gutes räumliches vorstellungsvermögen und eine gute auffassungsgabe und ein gutes verständnis für komplexe zusammenhänge haben. ist das bei dir der fall, solltest du dich so bald wie möglich über diese berufe informieren (BIZ, blätter zur berufskunde googlen), mögliche lehrbetriebe heraussuchen (es gibt nicht so viele davon) und zusehen, deine ferien, die du bis zum ende deiner schulzeit noch hast, mit praktika in diesen betrieben zu verbringen um dich in diesen betrieben durch einen guten eindruck für einen ausbildungsplatz zu empfehlen.

für diese berufe schreiben auch abiturienten bewerbungen, daher steigen deine chancen, wenn du schon mal vorweg dort warst und dich gut angestellt hast.

Antwort
von oroshimaru123, 7

Abitur. Ingenieur ist keine Ausbildung. Du musst Maschinenbauingenieur studieren und dich dann auf Fahrzeugtechnik vertiefen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten