Frage von kiarafee, 66

welchen Hauptschulabschluss Hab ich jetzt?

ich hab meine Ausbildung zur Friseurin im dualen Systeme mit dem Noten schnitt 2,7 erfolgreich abgeschlossen dadurch hab ich ja den Hauptschulabschluss erlangt was heist das jetzt gielt der jetzt gleich mit den nach klasse 10 oder nach 9 ??

Antwort
von jeffsteve, 44

wenn man einen berufsabschluss hat bedeute der hauptschulabschluss jediglich das dass eine gleichwertige sache ist

wenn du vorher einen abschluss hattest ist der nicht weniger wert

Antwort
von deMuerta, 33

Du hast einfach einen Hauptschulabschluss. Wenn du den schon gehabt hättest, hättest du nun mittlere Reife. Verbessern hättest du ihn können wenn du in der Berufsschule auch Englisch gehabt hättest und dann über die 3,0 gekommen wärst.

Die Abschlüsse nach einer Berufsausbildung sind allerdings wirklich immer nur gleichwertig und werden von vielen Firmen eher nicht als solche anerkannt. Gerade wenn man den Hauptschulabschluss schon hatte, ist eine Berufsschulausbildung ja noch lange nicht so anspruchsvoll wie ein Abschluss der normalen mittleren Reife.

Kommentar von kiarafee ,

was heist den jetzt normaler Hauptschulabschluss ist das den der nach 10

Kommentar von deMuerta ,

Ich glaube die nehmen sich garnichts. Also 9. oder 10.
Hauptschulabschluss ist aber meist eh Nichts wert, daher ist es ja egal.

Du hattest keinen Abschluss, hast eine Ausbildung gemacht und damit deinen guten Willen gezeigt.
Was hast du denn jetzt vor? Wofür brauchst du die Information?

Kommentar von kiarafee ,

ich habe den Hauptschulabschluss aber zur Ausbildung zur Altenpflegehelferin reicht der 9er nicht aber die Direktorin Wüste das jetzt auch nicht genau welcher Abschluss das den ist 

Kommentar von deMuerta ,

Also willst du noch eine Ausbildung machen?

Altenpfleger werden Händeringend gesucht. Das ist wirklich kein Beruf bei dem sie sich groß Leute aussuchen können. Ich würde mich einfach bewerben und gut ist. Da hast du sehr gute Chancen.

Kommentar von kiarafee ,

ja aber das Land giebt vor mindesten den Abschluss nach 10 den für den 9 muss Mann ja nur anwesendgewesen sein 

Kommentar von deMuerta ,

Glaub ich nicht. Dann gäbe es bei Firmen wie zum Beispiel der deutschen Bahn keine Programme in denen sie Sonderschüler ausbilden.
Das können die Firmen schon selber bestimmen.

Kommentar von kiarafee ,

ich war ja schon bei der schule und das ist Grundvoraussetzung vorgegeben vom land und können die nicht umgehen 

Kommentar von deMuerta ,

Welche Schule? Du musst dich ja bei einem Altersheim bewerben. Bei der schulischen Ausbildung kann das sein. Dann machst du halt eine betriebliche.

Antwort
von VeXraN, 31

Ich weis nicht in welchem Teil Deutschland's du wohnst aber es gibt keine 10. Klasse Hauptschule. Somit würde ich sagen das du den normalen Hauptschulabschluss oder den Quali erlangt hast. (Zmndst. etwas gleichwertiges)

MFG VeXraN

Kommentar von deMuerta ,

Natürlich gibt es 10. Klasse Hauptschule!

Kommentar von kiarafee ,

ich weis nur das Mann einen Hauptschulabschluss nach der Klasse 9 den den nach klasse 10 und den mit Qualifikation ich hatte vorher keinen Abschluss  aber welcher von denen ist den jetzt der den ich hab im Netz find ich nur das ich den Hauptschulabschluss hab 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community