Frage von Lachsack305, 58

Welche_Komponenten würdet ihr ändern?

Hallo,

ich werde mir bald einen 1500€ PC zusammenbauen.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

was haltet ihr von dieser Konfiguration und was würdet ihr ändern?

Danke schon mal für Antworten

lachsack305

P.S.: ich werde diesen PC zum schneiden und auch zum zocken nutzen

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 19

Ganz ehrlich, für 1500€ ist viel mehr drin.

An Mainboard, CPU-Kühler, Gehäuse und Netzteil kann man ohne nennenswerten Leistungs- oder Qualitätsverlust eine ganze Menge sparen.

Du solltest unbedingt auf die Nvidia-Pascal-Grafikkarten warten, inzwischen sind die auch offiziell vorgestell worden. Es wird sich definitiv lohnen.

Nimm statt 4x 4GB RAM lieber 2x8 GB, dann kannst du bei Bedarf nochmal aufrüsten. Es wäre auch ein deutlich schnellerer RAM als ein 1233er möglich.

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 19

Die Features eine Gaming Mainboards nutzen nur die wenigsten, daher tut es meist auch ein günstigeres Mainboard ebenfalls ohne das man Abstriche machen müsste.

Das gleiche gilt für den Kartenleser, meist nutzt man den so selten, dass sich ein Einbau in das System meistens nicht lohnt.

W-Lan hat in meinen Augen bei einem Desktop-Rechner dessen Gehäuse meist auch gut die Antennen abschirmt nichts zu suchen, eine Kabelverbindung ist zuverlässiger und meist auch schneller.

Das gesparte Geld in eine bessere Grafikkarte stecken, die GTX970 ist heutzutage eher Mittelklasse wegen der verkrüppelten Speicheranbindung.

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Kommentar von Lachsack305 ,

Vielen dank für die Antwort. Ich brauche wlan weil ich in dem Raum in dem der PC stehen wird kein LAN habe. Die Graka werde ich wahrscheinlich noch gegen eine 1070 tauschen (sobald drausen) und SD karte nutze ich oft (ich hab ja auch geschrieben das ich an dem PC schneiden werde)

aber der PC wie du ihn geschickt hast ist echt gut

Kommentar von bcords ,

und hat auch W-Lan aber da schon beim Mainboard mit drin.

Antwort
von Gray21, 21

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kleine Verbesserung. Hast mehr grafikpower und sparst 80 euro. Wenn dir dass gehäuse nicht gefällt, kannst du dir ein anderes aussuchen.

Antwort
von Hairgott, 21

Warte auf die GTX 1070.      
Weil bei der 970 ist der Grafikkarten Speicher auf 3,5 GHz reduziert.

Kommentar von Hairgott ,

3,5 GB*

Kommentar von Lachsack305 ,

ja ich weis. aber es sind schon 4GB aber halt 0,5 davon sehr langsam angebunden

Kommentar von Lachsack305 ,

aber ich glaub ich hol mir die 1070 ;) solange sie unter 450€ bleibt (mit kühlern)

Antwort
von larrymann, 13

Ich würde lieber eine bessere Grafikkarte nehmen und einen schlechteren Prozessor. Seitdenn du willst streamen oder Videos und Bilder bearbeiten.

Kommentar von Lachsack305 ,

Ähm ich hab sogar geschrieben das ich damit schneiden will :D

Kommentar von larrymann ,

Oh das hab ich übersehen. Sorry.

Antwort
von Sparkobbable, 12

Der ram taugt nichts, ohne cpu kühler wirds auch lustig. Und die ssd ist überteuert. Schlechte Zusammenstellung

Kommentar von Lachsack305 ,

ähm sorry aber da ist einer drinne :D

Kommentar von HardwareProf ,

echt mal!

Antwort
von Mrpiggi211, 22

Das Mainboard habe ich und finde es gut. Es ist billiger und passt zu deinen Komponenten
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-Z170-Gaming-K3-EU-Intel-Z...

Kommentar von Lachsack305 ,

aber meins passt doch auch zu den komponenten oder?

Antwort
von NerdyFitness, 25

Du könntest auf die 1070 nächsten Monat warten wenn du willst :)

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 3

Gefällt mir gut, aber warum nicht höher getakteten RAM? Mainboard und CPU geben es doch her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community