Frage von Brunotreu,

Welche Zweige stellt man am Barbaratag in Wasser, damit sie Weihnachten blühen?

Welche Zweige sind das? Danke!

Antwort
von scorpi4u,

Hasel geht auch, siehe Liedtext:

Ich brach drei dürre Reiselein

Ich brach drei dürre Reiselein vom harten Haselstrauch und tat sie in ein Tonkrüglein, warm war das Wasser auch.

Das war am Tag Sankt Barbara, da ich die Reislein brach und als es nah an Weihnacht war, da ward das Wunder wach.

Da blühten bald zwei Zweigelein, und in der heil'gen Nacht brach auf das dritte Reiselein und hat das Herz entfacht.

Heinz Grunnow vertont von Hugo Distler hier anhören: http://www.ghg-chor.de/cds/audio/ghg_chor_-_ich_brach_drei_duerre_reiselein.mp3

Antwort
von Norwegenadler,

http://www.zauber-pflanzen.de/adventz/4z.htm

Antwort
von BlackLucky,

Also mann kann alle Zweige mit Knospen verwenden.

Haselstrauch,Kirsche,Apfel,Birne,besonders schön blühen Kastanien; aber auch Forsythienzweige können ins temperierte Wasser zum treiben gestellt werden. Nur dürfte es jetzt schon etwas zu spät sein. Barbaratag ist der 4.12. Blühen die Zweige halt zum Jahreswechsel! Viel Glück!!

Antwort
von user1318,

kirschzweige, aber ich nehme johannisbeerstrauchzweige

Antwort
von eltenjohn,

Oder Forsithzienzweige !

Kommentar von eltenjohn ,

i=y

Antwort
von heikephs,

Forsythien

Antwort
von moon73,

Zweige von Obstbäumen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community