Frage von EloraDunnen, 39

Welche Zusatzversicherung für Heilpraktiker ist die Richtige?

Ich möchte für meine Tochter eine Zusatzversicherung früh den Heilpraktiker abschließen. Welche wäre da empfehlenswert? Sollte am besten sofort greifen und soviel wie möglich Kosten übernehmen:)
Danke

Antwort
von DolphinPB, 22

Das bedarf einer detaillierteren Analyse.

Reicht es wenn Leistungen nach der GebüH abgerechnet werden können oder soll es auch Homöopathie gem. GOÄ sein ? Was ist mit Hufelandverzeichnis und TCM ?

Grundsätzlich würde ich mir mal die neuen Tarife des Münchener Vereins angucken oder den der UKV.


Sehr teuer aber auch sehr gut sind die Tarife der R+V und der Barmenia.

Aber, es gibt Tarife mit und ohne Altersrückstellungen, da muss man schon aufpassen, sonst erlebt man ziemliche Überraschungen bez. der Beitragsentwicklung.

Antwort
von Rossi39, 24

Krankentagegeld und Berufsunfähigkeitsschutz

Kommentar von DolphinPB ,

H e i l p r a k t i k e r !

Kommentar von Rossi39 ,

Ja! Warum bräuchten die keine Krankentagegeld Versicherung? Werden die nicht krank?

Antwort
von robi187, 17

schaue mal vieleicht ist was dabei

http://heilpraktikerversicherung.biz/heilpraktikerversicherung-vergleich-39/?gcl...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten