Frage von hedger78,

Welche Zollgröße beim Kinderfahrrad ?

Hallo,

möchte ein Kinderfahrrad kaufen -für einen 6 jährigen / ca. 123 - 125 cm Körpergröße

-Welche Zoll-Größe sollte das Rad haben ?

Bin etwas irritiert, da es bei einem Onlineanbieter heisst: 24 Zoll ein anderer nennt 20 Zoll

-Habe ein 20 Zoll im Laden gesehen -das wirkt mega klein ?!?!?

Antwort von Oberzausel,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da würde ich das Kind doch direkt zum Fahrradhändler mitnehmen.Es kann dort ja auch Proberunden drehen.

Antwort von orientboy,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hol dir rat von händler vor ort, das kind sollte auf jedenfall probieren. empfehlen würde ich 24", mach den sitz und lenkstange runter, dann hast du (das kind) etwas länger vom rad.

Antwort von TanteBertha,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Am besten wird es sein, Dein Kind geht mit und ihr nehmt an Ort und Stelle Mass. Das ist die sicherste Methode. Wenn Du online kaufen willst, kannst Du ja trotzdem mal ins Fahrradgeschäft mit ihm gehen und "Mass nehmen.

Antwort von Besserwisser1a,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das Kind aufs Fahrrad setzen und testen, ob es passt. Entscheidend ist auch nicht die Reifengröße sondern die Rahmengröße. Man sollte Fahrräder ohnehin immer mit dem Kind zusammen kaufen, denn es muss von der Größe her passen und dem KInd gefallen, damit es Spaß daran hat. Du würdest ja auch keine Schuhe für dein Kind kaufen, ohne dass es sie vorher anprobiert hat. Wenn du unbedingt im Internet kaufen willst (was ich nicht tun würde), kannst du ja trotzdem vorher ins Fachgeschäft gehen und die passende Größe herausfinden.

Antwort von kiramarie,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde mich diesbezüglich beim Fachhändler beraten lassen u. auch das Kind mitnehmen u. probesitzen u.fahren lassen. Entscheidend ist nicht nur die Größe der Räder sondern auch die Rahmengröße. Mir sagte mal ein Händler: Ein Fahrrad muß passen wie ein Schuh.

Antwort von tommifant,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Beim einem 6-jährigen 20 - 24 Zoll. http://www.kinderfahrrad.net/

Immer vor Ort beim Fahrradhändler ausprobieren, auch der Rahmen kann bei der Auswahl entscheidend sein.

Antwort von Theonlypink,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

24 Zoll!

Antwort von mentecaptum,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ausschlaggebend ist die Rahmengröße, nicht die Größe der Reifen. Geh mal zum Fachhändler und lass dich beraten:

Antwort von 20DaSa03,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Am besten mit Kind vor Ort auisprobieren!

Antwort von scott12,

Wie alle schon gesagt haben: nichts ist besser als Beratung vom Fachhändler und probesitzen/-fahren. Wenns doch ein Online-Einkauf sein soll, dann kommt es auf die Schrittlänge an. Durchschnittswerte gibts auf einschlägigen Kinderfahrradseiten (z.B. hier: http://kinderfahrrad.org/kinderfahrrad-ratgeber/kinderfahrrad-groessen/24-zoll/ ). Viel Erfolg! :-)

Antwort von Praline,

24!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community