Frage von DerGeraet7200, 107

Welche Zigarre zum Einstieg?

Welche Zigarren könnt ihr mir als Einsteiger empfehlen. Ich will eine Zigarre die günstig und mild ist. Man sollte möglichst viele Aromen draus schmecken können. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Googler, 43

Also ich fand die Nicarao gut (Robusto format) ist nicht allzu stark, würzig (leicht holzig) sehr lecker. :) Ansonsten kannst du ja mal welche von der Domenikanischen Republik oder den Philippinen probieren, sind eher mild.
Dazu noch einen guten rum dann haste alles was du brauchst.

Viel Spaß :)

Kommentar von Googler ,

Die Aromen schmeckt man zu anfang nicht so gut raus, wenn du ein paar verschiedene probiert hast merkst du erst die unterschiede.

Kommentar von DerGeraet7200 ,

Vielen Dank! Ich bin im Internet auf die Perdomo Frescos und den Vega Finas gestoßen. Würden sie mir diese ebenso empfehlen?

Kommentar von Googler ,

Perdomo Frescos sagen mir nichts, die Vega Finas hatte ich vergessen, die sind auch sehr mild wenn es die sind die ich denke. 
Von wo möchtest du denn Kaufen? Suchst du eine Zigarren-bar auf?

Dafür köpfen mich jetzt die Zigarren Fans ;D 

Leon Jimenes finde ich auch sehr lecker, sind Aromatisiert (Honig / Vanille etc.) könnte wenn du in der Zigarren-bar rauchst jedoch stören, da sie einen süßen Geruch haben.

Kommentar von DerGeraet7200 ,

Ich denke ich werd sie mir aus dem Internet bestellen.

Kommentar von Googler ,

Vielen Dank :)

Antwort
von KiiM187, 69

Ich würde lieber das rauchen sein lassen 

Aber wenn dann mit Pall Mall blau oder JB

Kommentar von DerGeraet7200 ,

Du weißt schon das ich hier von Zigarren rede oder? ;)

Kommentar von KiiM187 ,

Ouh sorry verlesen haha. 

Antwort
von BekirIzmir35, 71

Lucky Krebs .. Is ne nette Zigarette mit einem krampfvollen Abgang ..

Kommentar von DerGeraet7200 ,

ZIGARREN - nicht Zigaretten :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten