Frage von Delightone, 23

Welche Zeugnisse vorzeigen?

Hallo zusammen,

ich habe meine Ausbildung hinter mir. Nun die Frage welche Zeugnisse ich vorzeigen muss. Meistens heißt es ja "die letzten 2/3" Nun ich würde zum einen mein Abschlusszeugnis der Schule (1,7), Abschlusszeugnis der IHK Prüfung ( 82 Punkte= Gut-) und mein Ausbildungszeugnis der Firma (ebenfalls gut) vorzeugen.

Ich habe einen schlechten Realschulabschluss, war aber in der Ausbildung in der Schule deutlich besser. Ich denke mal den Realschulabschluss will niemand mehr sehen? Ist das okay, wenn ich den nicht dazu lege?

(Zumal es sich um ein normales Gymnasiumzeugnis handelt, aber mit der Versetzung habe ich den Realschulabschluss ..)

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, Beruf, Schule, 22

Hallo Delightone,

Du musst normalerweise alle genannten Zeugnisse, also auch das Abschlusszeugnis von der allgemeinbildenden Schule, Deinen Bewerbungen beifügen.

Antwort
von flippilu, 19

Ich habe es so gemacht. Die Zeugnisse der Ausbildung genommen. Es kommt ja nicht drauf an. Wie toll du in deinem Vorherigen Leben warst sondrn was du sonst so drauf hast ;-)

Antwort
von padalica, 23

Die ersten drei Sachen reichen 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community