Frage von k2h5s60 19.05.2010

welche Zeugnisse muss man abgeben bei Bewerbung um einen Studienpatz?

  • Antwort von Kafeeautomat 19.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    meistens nue das abiturzeugniss.

    unsere lehrer haben uns damals abgeschreckt von wegen "die letzten Zeugnisse werden immer gefordert"

    völliger schwachsinn!! im abizeugniss sind nämlich alle noten enthalten.

    die lehrer habe das nur gesagt, weil die schüler angst hatten, dass die fehlzeiten angezeigt werden.

    diese sind im abizeugniss aber nicht enthalten!!

    ps: ich spreche für hamburg

  • Antwort von Sanja2 19.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nur das Zeugnis mit der Hochschulzugangsberechtigung, also in der Regel das Abschlusszeugnis.

  • Antwort von k2h5s60 19.05.2010

    vielen dank...naja das ich wahrscheinlich auch besser so...denn erst zum ende holt man doch alles raus...naja nochmal danke für die infos..ich war mir da bisschen unsicher...denn ich hatte vor einem jahr ein studium in kroatien angefangen und da mussten wir alle zeugnisse vorlegen...ach dt. ich liebe dich

    btw ich hoffe das mit diesen schwimmabzeichen war ein scherz

    und dabei bin ich zum ersten mal in so nem forum und wie schnell das geht...da sollte ich öfters darauf zurück greifen besser wie ne stunde bei nem shrink...ich hoffe ihr kommt klar...ja ich habs so mir romanen..sorry

    danke danke

  • Antwort von paramaus 19.05.2010

    Eigentlich nur das Abschlusszeugnis.

  • Antwort von Maniac1984 19.05.2010

    Dein Abschlusszeugnis sowie das deutsche Schwimmabzeichen Silber!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!