Frage von Laurasasasf, 69

Welche Zeugnisnote ergeben diese noten in physik?

1.Hü :2 2.Hü:4 3.Hü:2 Epo:2

Antwort
von BVBDortmund1909, 18

Der Schnitt ist 2,5.Du stehst also momentan zwischen 2- und 3+.Ich glaube aber,es wird am Ende eine 2,weil die 4 eher als Ausrutscher gewertet wird,da du dich ja sonst im 2er Bereich befindest.

Antwort
von Christianwarweg, 33

Das kann die Lehrkraft frei entscheiden.

Noten werden, wenn es auch Viele so machen, nicht ausgerechnet. Du könntest also eine 2 oder eine 3 bekommen.

Ich würde dir aufgrund dieser Noten eine 2 geben.

Antwort
von Lazybear, 15

Hmm in der regel wird die epo mehr gewertet als hüs, denke die 2 ist dir sicher

Antwort
von goali356, 38

Wie werden die Noten denn gewichtet? Wenn alles gleich zählt, würdest du 2,5 stehen. Man dürfte dir eine 3 geben, der Lehrer könnte dir aber auch eine 2 geben, wenn er es für richtig hält.

Kommentar von Laurasasasf ,

Alle gleich stark

Kommentar von goali356 ,

Ob er dir eine 3 oder ne 2 gibt, kann er z.B. abhängig machen von...

- deiner Leistungsbereitschaft im Laufe des HJ.

- ob er glaubt dass du die Themen verstanden hast oder nicht. Vieleicht sieht er die 4 als "Ausrutscher" an.

- dein Verhalten im Unterricht.

Letztendlich hängt es von vielen Faktoren ab, du könntest vlt. anbieten ein Referat zumachen, wenn noch Zeit dafür ist.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 23

letztendlich liegst Du genau in der Mitte zwischen 2 und 3, sodass der Lehrer (eigenes Ermessen) ganz alleine entscheiden darf, welche Note Du bekommst... 

Antwort
von Hilfe8a, 14

Yoop..Der Lehrer wird womöglich von deinem Verhalten in der schule und ob er sie dich halt mag oder nicht..Von da wird womöglich die Note entschieden oder er fragt dich ab oder sk noch

Antwort
von Canteya, 35

2,5 muesste das sein

Kommentar von Laurasasasf ,

Ja ich weiß.Aber ist es eher 2 oder3?

Antwort
von Th3Chakrus, 12

2+4+2+2= 10/4= 2,5..... Das is ne 3!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten