Frage von lila12345678910, 45

Welche Zahnzusatzversicherungen haben Zahnersatz- (und Inlays, Verblendugen) Leistungen bei euch abgelehnt und welche haben Leistungen problemlos bewilligt?

Antwort
von BenLam, 31

Hallo lila12345678910,

das sind subjektive Eindrücke, die dir nicht weiterhelfen werden.

Ein Versicherer ist immer gemäß seiner Bedingungen zu einer Leistung verpflichtet. Es hilft also, sich einmal die Vertragsbedingungen anzuschauen und ggf. Lücken zu finden.

Kommentar von lila12345678910 ,

Mir gehts aber um Erfahrungen. Die ganzen Bedingungen gucke ich mir auch an bzw. habe ich schon. Vieles ähnelt sich und es gibt unterschiedliche Vor-und Nachteile. Aber mich interessiert: wie ist es in der Praxis?

Kommentar von BenLam ,

Es ist mir persönlich nicht bekannt, dass es derartig krasse Differenzen bei der Leistung gibt. Meistens kommt es zu Problemen, da die Bedingungen etwas anderes vorsehen und der Kunde es nicht wusste.

In der Regel sollten die soliden Krankenversicherer keine Probleme machen. Das sind beispielsweise Barmenia, DKV, etc.

Antwort
von michi57319, 35

Wir sind seit Jahren bei der CSS. Mein Mann hat im letzen Jahr ein Inlay bekommen, die Zahlung erfolgte pünktlich und gemäß den Vertragsbedingungen.

Kommentar von lila12345678910 ,

Danke. Über die Versicherung habe ich beim recherchieren viel Negatives gelesen und gesehen leider (z.B. sollen Leistungen abgelehnt worden sein und die Versicherung angeblich durch Waizmann gepusht worden sein).

Kommentar von michi57319 ,

Wie gesagt, ich kann mich nicht darüber beklagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten