Welche Zahlungsmethode muss ich mit meiner bankkarte auswählen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine "Amex", sprich eine American Express bekommst du hier:

https://www.americanexpress.com/de/content/alle-kreditkarten/?inav=de\_menu\_cards\_privatecards\_compare


Eine Prepaid-VISA-Karte kannst du quasi an jeder Tankstelle kaufen, würde ich dir persönlich auch empfehlen, weil es fast das einzige ist, was du als Minderjähriger (vermute ich einfach mal) machen kannst:


http://www.mycard2go.com/



Zur Information: Auf deiner Karte sind zwei Funktionen drauf


a) Girocard, damit kannst du in Deutschland in quasi allen Geschäften (sofern sie bargeldlose Zahlung annehmen) bargeldlos mit PIN zahlen


b) Maestro, kann man auch in vielen Geschäften in Deutschland nutzen, automatisch wird jedoch meistens Girocard vorausgewählt, so dass du Maestro fast nur im Ausland nutzen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Zahlung per Überweisung wählen, wenn du Onlinebanking nutzt auch Sofortüberweisung oder Giropay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Deiner Karte musst Du wohl Bank Überweisung nehmen. Die normale Bankkarte, die Du vorgelegt hast, hat keine Online-Zahlungsfunktion.

Die Kreditkarte kannst Du bei Deiner Bank beantragen, wird aber wohl etwas kosten. Du kannst eventuell noch auf irgendwelche andere kostenlose Kreditkartenanbieter zurückgreifen. Mit Werbung müsstest Du da eigentlich tot geschmissen werden.

Ob die wirklich alle kostenlos sind, kann ich allerdings nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
29.08.2016, 18:19

Ob die wirklich alle kostenlos sind, kann ich allerdings nicht sagen.

Kostenlos bezieht sich in der Regel auf eine eventuelle Grundgebühr. Die meisten Karten haben dann eine Fremdwährungs- oder Auslandseinsatzentgeltgebühr oder nehmen Gebühren fürs Geld abheben. 

0

Was du da hast ist eine EC Karte, keine Kreditkarte. Mit der EC Karte kannst du beim rewe bargeldlos zahlen mit PIN oder Unterschrift.
Du brauchst aber eine Kreditkarte. Lass dich am besten bei deiner Hausbank beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
29.08.2016, 18:11

Das ist eine Girocard.

0
Kommentar von troublemaker200
29.08.2016, 18:13

Dann erkläre das dochmal dem Fragesteller bitte

0

Die Bankkarte reicht nicht, Kreditkarte oder Maestrocard von der Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Master- oder Visa-Card solltest du über deine Bank bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir bleibt aus diesen Möglichkeiten nur die Überweisung/Sofort-Überweisung.

Du besitzt lediglich eine Bankkarte - keine von den angegebenen/geforderten Kreditkarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Karte geht das nicht. Das ist keine Kreditkarte (Amex, Visa, Master). Im Inernet und bei deiner Hausbank kannst du eine Kreditkarte bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?