Welche Zahlungsart bei Bar-Einzahlung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist Vorkasse. Du bekommst dann Kontoverbindung, Verwendungszweck usw. Dann kannst du klassisch zur Bank gehen und auf das angegebene Konto einzahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImInTheClear
10.09.2016, 23:00

Ja, war ganz einfach und unkompliziert, danke:)

0

Ich vermute Vorkasse. Allerdings solltest du beachten, dass eine Überweisung ohne Konto teuer sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImInTheClear
22.07.2016, 15:25

Danke:)

D.h. ich gehe also zur Bank mit den ganzen Kontonummern und dem Geld+ einem Extra Geldbetrag und zahle das ein

1

Vorkasse. Aber bedenke dass eine Einzahlung zugunsten Dritter NUR geht wenn du a) volljährig bist und b) deinen Ausweis dabei hast und es kostet natürlich gut Gebühren. Nächstes Problem: Selbst wenn der Verwendungszweck passt gibt es häufig Probleme in der Buchhaltung das zuzuordnen! Denn du stehst bei denen nicht als Einzahler im System! Du solltest also vorher mit der Firma abklären ob die Buchhaltung das findet oder ne Nachricht schreiben wenn die Einzahlung passiert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre Vorkasse.

Allerdings werden Barüberweisungen von den wenigsten Banken überhaupt angeboten und wenn, dann werden mind. 2€ Gebühren verlangt.

Außerdem geht das auch nur bis zu einem bestimmten Betrag. Waren glaub ich 999€


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?