Frage von fakka66, 64

Welche x99 Mainboards könnt ihr empfehlen?

Ich möchte einen neuen pc kaufen möglicherweise mit einem i7 5820k. Da die Mainboards dafür ja immer etwas teuerer sind bin ich nicht sicher welches board sich gut eignet. Ich werde den PC hauptsächlich zum zocken benutzen und möchte den Prozessor auch übertakten. Da Ich eine 980ti von Asus kaufe werde dachte ich mir ,dass ich am besten auch ein Asus mainboard nehme (muss aber nicht zwingend sein) Ich würde gerne mal wissen was ihr da empfehlen könnt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von burninghey, 28

Wenn du übertakten möchtest - und Geld ist dir offenbar nicht so wichtig ;) - nimm den OC Sockel den gibt es bei Asrock und Asus. Da die Platinen eh teuer sind, würde ich auch gleich mit M.2/M Steckplatz und USB 3.1 mitnehmen.

Eines dieser Boards: 

https://goo.gl/L63iK2

Außerdem würde ich über den i7 5930K nachdenken, weil er 40 PCI-Express Lanes hat und somit theoretisch besser für SLI geeignet ist. Der "kleine" 5820K hat nur 28 Lanes und kann die GPUs nur mit 8x/8x ansprechen.

Antwort
von Motorradbla, 14

Also was machst du denn mit dem Prozessor? Wenn du Videos bearbeitet, oder 3d Animationen erstellt oder einfach nur zu viel Geld hast und Zukunftssicherung (6Kerne) sein willst ist das genau der richtige Prozessor! Wenn du aber nur spiele spielst, solltest du den i7 6700k nehmen, der hat eine höhere single core Leistung, und viele spiele brauchen eher ne stärkere single als multicore Leistung! Ich hab gesehen dass da schon jemand den 5930K empfohlen hat, der lohnt sich eigentlich gar nicht, auch nicht wenn du mehrere Grafikkarten betreibst, denn du hast kaum Mehrleistung, wenn die grakas mit 16pci Landes anstatt 8 angesteuert werden! Also mainboard kann in dir das asus x99A USB 3.1 empfehlen, das hab ich auch verbaut, ist ein top mainboard und net zu teuer!

Antwort
von Littledrift, 19

Wenn du nur zocken willst nimm, den 6700K. Die Mehrkern-Reihe ala 5820K, 5930K und 5670X sind zum Rendern mehr geeignet. Sie besitzen eine bessere Multicore Leistung. Ein 6700K hat die bessere Singlecore Leistung und auf die kommt es beim zocken an, da die meisten Spiele nicht mehr als 2 oder höchstens 4 Kerne auslasten. Aber du hast ja beim 6700K eh SMT an Board. Preislich kommst du da auch bisschen günstiger weg.

Antwort
von tactless, 16

Fürs reine Zocken sage ich dir auch hier, dass ein i5 reicht! 

Ansonsten den 6700K nehmen wenn es denn unbedingt ein i7 sein MUSS! 

Ein Sockel 2011-3 ist für den normalen "Gamer" völliger Quatsch! 

Antwort
von samcle, 28

Willst du eher Videos rendern und schneiden oder zocken?

Kommentar von fakka66 ,

eigentlich nur zocken;)

Kommentar von samcle ,

Dann nimm nen anderen CPU den 4790k oder 6700k

Antwort
von Chefelektriker, 25

Melde Dich bei modernboard.de an, die können Dir besser helfen, als es hier einer kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community