Frage von Fatzefitz, 48

Welche Würmer hat mein Hund?

Hallo. Ich habe gestern bei meinem Hund im Afterbereich kleine (ca. 1,5 mm), weiße Würmer entdeckt, die sich zusammenziehen und wieder strecken. Wurmkur wird heute gemacht. Welche Würmer könnten das sein?

Antwort
von Euphresia, 5

Das sind Bandwurmglieder. In ihnen sind die Eier des Bandwurmes. Frist dein Hund tote Mäuse oder Katzenkot? Das sind die häufigsten Übertragungswege. Katzen, die viele Mäuse fressen haben oft gleich etliche Bandwürmer. Und die werden manchmal sogar im ganzem ausgeschieden. Also Wurmkur, und auch die Decken etc waschen, Hände waschen nach dem Kuscheln..... die Würmer sind auch auf den Menschen übertragbar. Gilt natürlich auch für die Katzen des Haushaltes, so welche da sein sollten.

Antwort
von xttenere, 16

schnellstmöglich eine Kotprobe zum Tierarzt bringen und untersuchen lassen...vor dem Entwurmen !!!

Tippe auf Fuchsbandwurm, welcher auch auf den Menschen übertragbar ist.

Bei positivem Bescheid des TA, den Hausarzt aufsuchen mit einer Stuhl-Probe von Dir und ihm das Ganze schildern.

Antwort
von canesten, 14

Wurme von Hund sind auf Mensch übetragbar...sofort Wurmkur

Antwort
von SusanneV, 24

Das könnten Fuchsbandwürmer sein. Den Kot jeden Tag anschauen und die Wurmkur in zwei bis drei Wochen wiederholen.

Kommentar von KIttyHR ,

Wenn es tatsächlich Fuchsbandwürmer sind, lass dich auf jeden Fall auch umfangreich untersuchen. Fuchsbandwürmer sind sehr, sehr gefährlich für den Menschen und führen ohne Behandlung zum Tod. Sie nisten sich beim Menschen in der Leber ein. Die ersten Symptome treten meist erst nach 5 - 10 Jahren auf. Wenn die Symptome aufgetreten sind, ist es eigentlich schon zu spät , da die Leber unglaubliche Schäden davongetragen hat.

Kommentar von SusanneV ,

Genau, das hab ich in meiner Antwort leider vergessen. Gut, dass Du es noch kommentiert hast. Danke......

Kommentar von xttenere ,

den Kot des Hundes unbedingt vom TA untersuchen lassen, und nicht irgendeine selber gekaufte Wurmkur verabreichen.

Kommentar von SusanneV ,

Das ist richtig. Ich geh immer von mir aus. Wenn sich im Kot meines Hundes was bewegen würde, wäre ich sofort beim Tierarzt.

Antwort
von froeschliundco, 31

denk dran,wen der hund bereits von würmer befallen ist,unbedingt nach 14tagen nochmals eine wurmkur geben.damit die jetztigen eier auch erwischt werden

Antwort
von Arashi01, 2

Bandwürmer. Ob Fuchsbandwurm oder nicht, kann man nur im Labor erkennen.

Also Stuhlprobe nehmen und ab zum Tierarzt.

Auch der "normale" Hundebandwurm ist für den Menschen sehr gefährlich, also auf Hydiene achten.

(Kleiner Tipp: Spulwürmer sehen aus wie "Spagetti", Bandwürmer sehen aus wie "Reis". Letztere finden sich meistens bei Erwachsenen Tieren. Welpen und säugendende Hündinnen haben eher Bandwürmer. )

Antwort
von Bernerbaer, 24

Das könnten einzelne Segmente von Bandwürmern sein.
Allerdings kann man das ohne Bild nicht wirklich beantworten.

Antwort
von Deepdiver, 30

Im Wesentlichen sind beim Hund Bandwürmer, Spul-, Haken- und Herzwürmer vertreten.

Ohne Bild ist es schwer zu definieren.

Aber einer von den genannten wird es schon sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten