Frage von Leoniesell, 54

Welche Wrestler mögt ihr am meisten?

Ich weiß dass jeder andere Wrestler mag bzw gut findet Ich persönlich mag : Roman Reigns, Enzo & Big Cass, Dean Ambrose,Cesaro,John Cena, Finn Balor, Sasha Banks 😍 & The New Day. Das sind so meine Liebsten 😅

Antwort
von MetalRules, 33

Cesaro, Seth Rollins, Kevin Owens, John Morrison, CM Punk

Expertenantwort
von KrizKey, Community-Experte für Wrestling, 16

Will Ospreay, Kenny Omega, Chris Jericho und Ricochet, nuff said! ;)

Antwort
von PotenzenHilfe, 23

Kota Ibushi , Nakamura , Finn Balor , Jay Lethal , Fenix , Pentagon Jr , Sheamus , Cesaro , Angelico , Jack Evans , Seth Rollins , Adam Cole , Samoa Joe , Bobby Roode , MVP , Pac , Kenta ... 

Ich könnte ewig weitermachen...

Antwort
von Abuterfas, 40

Bret Hart, British Bulldog, Mr. Perfect, Tatanka und viele mehr (auch wenn einige schon tot sind).

Kommentar von lanlan0000 ,

🖒🖒🖒

Antwort
von AceTheMaskedMan, 37

Es gibt Menschen die Roman Reigns mögen? Naja egal. Ich würde normalerweise Ryback sagen aber er ist ja nicht mehr bei der WWE. Hmm CM Punk... oh warte da war was. Randy Orton ist dann eben mein Favorit.

Kommentar von Leoniesell ,

Ja ich finde Roman Reigns ist im Ring sehr gut auch wenn er nicht immer das passende sagt aber ich mag ihn sehr gerne. 😅

Kommentar von PotenzenHilfe ,

Dein Ernst ? Menschen hinterfragen , die Roman Reigns feiern , aber selber Ryback zu der Elite hinzufügen ? 

Welchen Aspekt der WWE beurteilst du denn ? 

Ich spreche von Wrestling...Und Ryback zieht was das angeht den kürzeren als Reigns...Wobei Reigns selber ein Move Set von etwa 5 Moves hat

Kommentar von AceTheMaskedMan ,

Der "hate" geht aber nicht nur auf Reigns. Manchmal frage ich mich was die Leute rauchen, die die Storylines schreiben. Ich weiß nicht wie viel im Voraus geschrieben wird. Entweder eine komplette Fehde oder ein ganzes Jahr keine Ahnung. Das wissen nur die WWE selbst. Aber wie beschränkt kann man sein wenn man sturköpfig eine Fehde durchzieht egal wie schlecht durchdacht sie ist. Es gab doch Anzeichen, dass die Fans Reigns lieben. Wieso ließen sie dann Batista gewinnen beim Royal Rumble anstelle von Reigns? Die Fans waren unzufrieden und Reigns wurde immer unwichtiger und kam schlechter an. Wieso kommen die Storywriter auf die geniale Idee einfach 1 Jahr später beim Royal Rumble Reigns gewinnen zu lassen? Erstens nahmen sie so den Platz für jemand anderen weg und zweitens wurde Reigns ausgebuht. Die kamen ein ganzes Jahr zu spät darauf Reigns zu pushen. Wieso hat man dann krampfhaft versucht einen zweiten John Cena aufzubauen? Die Storywriter schreiben in den letzten 10 Jahren nur Müll zusammen. Nur manchmal sind gute Fehden und Storylines dabei. Das merkt man besonders an den Einschaltquoten.

Kommentar von Leoniesell ,

Ich finde John Cena gut aber ich glaube nicht das er nochmal irgend einen Titel haben wird dafür ist er zu "alt" 

Kommentar von AceTheMaskedMan ,

Ja er tritt immer mehr im Fernsehen auf und immer weniger im Ring. Er wird ja älter und wird nicht ewig bei der WWE sein können. Daher war Reigns als sein Nachfolger gedacht aber das haben die Storywriter ordentlich vekackt.

Antwort
von skorpionnutzer4, 29

reymisterio

Antwort
von TobsterMRT, 7

The Rock

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten