Welche Wirkung(en) hat die Sonne auf die Erde und die Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo RYDER1515,

auf diesem Planeten gibt es nichts, was seine Existenz nicht der Sonne zu verdanken hätte.

Die Erde ist in der Akkretionsscheibe des jungen Protosterns entstanden. Seitdem strahlt die Sonne Energie auf die Erde ein.

Wenn Du Dir den Artikel über die "Solarkonstante" durchliest

https://de.wikipedia.org/wiki/Solarkonstante

wird klar, wie viel Energie das eigentlich ist.

Die mittlere Solarkonstante ist über 1300 J /m² s

" Die gesamte der Erde zugeführte Strahlungsleistung der Sonne beträgt demnach ca 174 Petawatt (PW). Zum Vergleich betrug der Weltenergiebedarf im Jahr 2010 140 PWh. Die Sonne strahlt also in einer Stunde knapp mehr Energie auf die Erde als der derzeitige jährliche Weltenergiebedarf beträgt."

Diese Energie ist die Basis von allem hier.

Diese Energie lässt Pflanzen wachsen - Pflanzen wandeln die Energie des Sonnenlichtes über chemische Prozesse in Zellstrukturen um und speichern sie so. Tiere wiederum essen die Pflanzen um sich zu ernähren.

Man könnte also sagen, die Pflanzen sind so etwas wie ein Bindeglied zwischen Tieren und dem Sonnenlicht, Etwas, was uns die Verwertung erst möglich macht.

Du nutzt die Sonnenenergie aber auch, wenn Du Strom nutzt. Ja, klar, wenn Du Solarzellen auf dem Dach hast. Aber auch Kohle und Öl gäbe es nicht ohne die Sonne. Denn Kohle und Öl entstanden auch aus Pflanzen. Auch Windenergie gäbe es nicht ohne die Sonne, denn die Winde auf der Erde werden durch die einseitige Bestrahlung mit Sonnenlicht und die daraus resultierenden Temperaturunterschiede angetrieben.

Die Energie der Sonne steckt deshalb, wenn Du etwas drüber nachdenkst, in praktisch allem, was wir so den ganzen Tag über nutzen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uteausmuenchen
29.12.2015, 14:05

Danke für das Sternchen! Ich freu mich

=)

0

Endlos viele. Der zentralste ist aber die Existenz selbst. Ohne die Sonne würde es weder Menschen noch die Erde geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Sonne kein Sonnrensystem und keine Erde ===> keine Menschen.

Ohne Wärme und Licht von der Sonne keine Energie auf der Erde, deshalb keine Pflanzen, keine Tiere und auch keine Menschen.

Kurz: Ohne Sonne geht einfach nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primär eine äußerst "erhellende". ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?